Anzeige

Ralf Pietsch

Vor Kurzem trat der langjährige Geschäftsführer des Abbruchverbandes Nord e. V., Joachim von Jutrczenki, in den wohlverdienten Ruhestand. Zu seinem Nachfolger wurde vom Vorstand zum 1. April 2020 Rechtsanwalt Ralf Pietsch bestellt. Ralf Pietsch bringt nun seine langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt unter anderem im Wirtschafts- und Baurecht in die Verbandsarbeit ein. Auch die Praxis des Abbruchgewerbes kennt er gut: Seit 2013 war er als kaufmännischer Leiter und Prokurist in einem großen Hamburger Abbruchunternehmen tätig. Dabei kamen ihm auch seine handwerklichen Wurzeln als gelernter Maler- und Lackierer zugute. Im Abbruchverband Nord e. V. war Ralf Pietsch seit November 2015 als ehrenamtlicher Leiter des Ausschusses "Tarif-, Sozial- und Vertragsrecht" tätig und in dieser Funktion zugleich Mitglied im erweiterten Vorstand.

ABZ-Stellenmarkt

Geschäftsführer gesucht, Raum Dortmund/Recklinghausen  ansehen

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 30/2020.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel