Anzeige

Rechteck

Der Abgeltungsumfang von Pauschalpreisen

Rechtsanwalt Philip Pürthner

Darum geht's: Es gibt viele Möglichkeiten, zu gestalten, was mit Vertragspreisen abgegolten sein soll. Weit verbreitet ist der zum Beispiel der Glaube, es sorge für Rechtssicherheit und Rechtsklarheit, Pauschalpreise zu vereinbaren. Dieser Glaube ist trügerisch. Denn jede Abweichung vom ursprünglich vereinbarten Leistungsumfang trägt den Keim der Rechtsstreitigkeit in sich.

So...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 38/2020.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel