Ressourcenschonende Lösung

Nachhaltige Alternative zu Holz

Bogen (ABZ). – Die Fassade ist die Visitenkarte eines Gebäudes. Gestaltung und Funktion ergänzen sich an der Gebäudehülle, die als Gesicht das Bauwerk präsentiert. Dabei kann sie nachhaltig den Wert eines Hauses unter ästhetischen und energetischen Gesichtspunkten steigern
Inoutic/Deceuninck Fassaden
Die doppelwandigen Profile der Twinson-Fassadenverkleidung sorgen für hohe Stabilität. Auch sind die Fassadenverkleidungssysteme kombinierbar mit einer Wärmedämmung. Foto: Deceuninck Deutschland

Gleichzeitig sollte sie langlebig und pflegeleicht sein. Fassaden aus Holz gelten als ökologisch, vielseitig und dauerhaft. Aber nicht nur in Zeiten der Holzknappheit gibt es eine schnell verfügbare Alternative: Twinson-Fassadensysteme von Deceuninck. Sie stammen aus europäischer Fertigung und sind nach Aussage des Herstellers bestens geeignet für den Einsatz im Außenbereich.

Die WPC-Systeme (wood plastic composite) bestehen aus PEFC-zertifiziertem Holz sowie recyceltem PVC und vereinen die Vorteile beider Materialien in einem innovativen Werkstoff. Das VinylPlus-Label bestätigt darüber hinaus die Nachhaltigkeit der Twinson-Fassaden von unabhängiger Seite. Aufgrund der geringen Dicke ist das Handling von Twinson bei Neu- und Altbauten denkbar einfach, verspricht Deceuninck: Das geschlossene Fassadenverkleidungssystem verfügt über ein unsichtbares Clipsystem. So können die einzelnen Fassadenelemente dank der Nut- und- Feder-Konstruktion schnell und unkompliziert montiert werden – horizontal und vertikal. Die doppelwandigen Profile sorgen für eine hohe Stabilität und erlauben einen Abstand von bis zu 50 cm bei der Lattung der Unterkonstruktion. Auch sind die Fassadenverkleidungssysteme kombinierbar mit einer Wärmedämmung.

Die Twinson-Profile gibt es in Süßholzschwarz, Baumrindenbraun und Schiefergrau. Vielfältige Abschlussprofile sorgen für ein passendes Finish. Zur Wahl stehen hier Abschlussprofile aus WPC in den drei Grundfarben und eloxierte Aluminiumprofile in Schwarz, Silber und Braun. Darüber hinaus erfüllen die Lösungen die Anforderungen der Brandschutzklasse B2.

Gleichzeitig sind die Twinson-Fassadenelemente nicht nur einfach zu handeln, splitter- und spalt-frei, beständig gegen Insekten und qualitativ hochwertig, sondern auch ressourcenschonend und umweltfreundlich teilt der Hersteller mit. Durch moderne Technologie werden pro einem Kilogramm recyceltem PVC zwei Kilogramm CO2 eingespart. Dazu kommen die kurzen binneneuropäischen Transportwege. Außerdem sind alle Twinson-Produkte vollständig wiederverwertbar, versichern die Verantwortlichen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Leitung (m/w/d) des städtischen Hochbau- und..., Achim  ansehen
Architekten/Architektin (m/w/d) oder..., Leer  ansehen
Schaden- und Risikoingenieur (m/w/d) im Bereich..., Hamburg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen