Anzeige

Rheintalbahn

Tunnelarbeiten für 2020 geplant

Rastatt (dpa/lsw). – Nach der Havarie will die Bahn den kaputten Tunnel an der Neubaustrecke der Rheintalbahn im badischen Rastatt im kommenden Jahr weiterbauen. Noch steckt seit dem Unglück im August 2017 die zig Millionen Euro teure Tunnelbohrmaschine einbetoniert in der Oströhre. Damals waren direkt unter der bestehenden Bahnstrecke Wasser, Sand und Kies in den gerade...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel