Röben beliefert Großprojekt

ZETEL (ABZ). - Gemeinsam mit ihren Architekten und Beratern kamen kürzlich die Investoren Alan Tsagolti und Dmitry Kononov aus dem russischen St. Petersburg nach Zetel. Es ging um die letzte Feinabstimmung bei der Lieferung von Röben-Klinkern nach St. Petersburg. In einem Vorort der russischen Ostseestadt wird die Investorengruppe Dinasty AG den Wohnpark "Uvarovo" mit 78 Villen der Top-Kategorie errichten, deren Kaufpreis jeweils zwischen drei und vier Millionen Euro liegen soll. Röben wird dafür insgesamt zwei Millionen Klinker liefern."Wir haben mit unseren Gästen heute die noch ausstehenden Sorten ausgewählt. Außerdem haben die Projektarchitekten mit dem Leiter unseres Planungsservice, Horst Klockgether, letzte technische Details besprochen", so Geschäftsführer Stephan Heiken. In Moskau wird mit Röben Keramik-Klinkern bereits die Wohnanlage "Vier Sonnen" errichtet – ebenfalls eine Luxus-Anlage vor den Toren der Hauptstadt. Schon seit geraumer Zeit hat sich Röben auf dem russischen Markt mit der Premium-Qualität seiner Architekturklinker einen Namen gemacht. "Schön wäre es, die russischen Kunden nun auch noch von den Vorteilen unserer Tondachziegel zu überzeugen", denkt Heiken über weitere Marktchancen nach.Röben ist nach eigenen Angaben das größte private Keramik-Unternehmen Deutschlands und produziert weltweit in 14 Werken Klinker, Dachziegel, Thermoziegel und Feinsteinzeug für Industrieböden.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauingenieur (m/w/d) / Architekten (m/w/d) im..., Jever  ansehen
Teamleitung untere Bauaufsicht, Elmshorn  ansehen
STÄDTISCHEN BAUDIREKTOR (M/W/D) BZW. STADTBAURAT..., Nordenham  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen