Anzeige

Rohstoffabbau extrem

Kiesgewinnung in mehr als 1000 Metern Höhe

Nüziders/Österreich t(ABZ). – Unternehmer Herbert Zech hat auch mit 81 Jahren das Steuer noch fest im Griff. Das bezieht sich zum einen auf seinen Betrieb, die Zech-Gruppe in Vorarlberg, aber auch auf seinen Geländewagen, mit dem er auf verschneiten, engen und rd. 40° steilen Waldwegen auf mehr als 1000 m Höhe souverän durch den Wald nach oben fährt, um nach seinem Lebenswerk...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel