Roßweiner Gerüstbauer öffnen Spenden-Vogelhäuschen

Roßwein (ABZ). - Leuchtend bunt bemalt begrü.en sie Kunden und Mitarbeiter im Empfangsbereich der „Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH“ in Roßwein: Fünf Vogelhäuschen warteten hier ein Jahr lang auf ihren raschelnden und klimpernden Inhalt, der nun sozialen Projekten aus der Region zugutekommt. Gesammelt und großzügig durch die Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH aufgerundet wurden Spenden in Höhe von insgesamt 1.250 Euro. Hierüber können sich nun der Roßweiner Sportverein, das Kinderhaus Gärtitz, der Förderverein Lernförderschule Albert Schweitzer, Josefine Stuber für ihre Doman-Therapie und das Kinderhospiz Bärenherz in Markkleeberg freuen. Sichtlich gerührt nahmen die Vertreter der Projekte Spendenschecks in Höhe von jeweils 250 Euro entgegen.

Für den vollen Erfolg der Aktion sorgten viele Mitarbeiter, Kunden und Besucher sozusagen im Vorbeigehen: Mit großen und kleinen Beträgen vollbrachten sie eine gute Tat und füllten im letzten Jahr nach und nach die bunten Häuschen. Nun freuen sich Menschen in Notlagen und in sozial engagierte Institutionen über die tatkräftige Unterstützung. Die Idee lernte Gesch.ftsführer Walter Stuber auf einer Studienreise durch die Vereinigten Staaten kennen und war begeistert: „Ich war so Feuer und Flamme, dass ich diese Anregung unbedingt mit nach Deutschland nehmen wollte. In unserer Region gibt es viele tolle Initiativen, die auf Unterstützung angewiesen sind. Praktisch jeder meiner Mitarbeiter hatte sofort ein Projekt im Sinn“, berichtet Stuber. Gemeinsam kam das Team der Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH schnell auf die Idee, das Geld für den guten Zweck in Vogelhäuschen zu sammeln. Die Kinder der örtlichen Förderschule Roßwein bauten und bemalten die außergewöhnlichen Spendenboxen.

„Uns hat selbst überrascht, wie viele Nachfragen und positive Rückmeldungen wir für die bunten Häuschen und unsere Aktion erhalten haben“, sagt Stuber sichtlich zufrieden. „Die außergewöhnliche Spendenaktion war so erfolgreich, dass wir sie fortführen wollen“, verspricht Stuber. Welche Initiativen die Roßweiner Gerüstbauer dieses Jahr unterstützen, entscheiden sie wieder im Team.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel