Anzeige

Rubble Master seit 20 Jahren in den USA

RM bietet als Komplettanbieter Brecher, Siebe und Förderbänder aus einer Hand.

Linz/Österreich (ABZ). - Seit 20 Jahren sind RM Brecher und Siebe nach Unternehmensangaben fixer Bestandteil im Maschinenpark der amerikanischen Aufbereiter und Bauunternehmen. Berühmte Baustellen inmitten von Manhattan, auf den hawaiianischen Inseln oder auf der Route 66 waren Einsatzgebiete bei denen die RM Anlagen ihr Potential ausschöpfen konnten. Bei der diesjährigen Conexpo in Las Vegas setzt Rubble Master einmal mehr Standards. Unter dem Motto „Leading the way in the USA“ wird die umfangreiche Produktpalette des Komplettanbieters präsentiert. Das beste Verhältnis von Gewicht zu Durchsatzleistung bei maximaler Effizienz, bestem Service und digitaler Unterstützung sind die Schwerpunkte bei Rubble Master, dem Marktführer im Compact Crushing. Im Rahmen der Conexpo werden der RM 70GO! 2.0 in Kombination mit dem RM HS3500M und der RM 120GO! mit dem RM MSC8500M-2D und dem RM MTS2010S gezeigt. Was bei den größeren Kompaktanlagen bereits seit einigen Jahren möglich ist, wurde seit diesem Jahr auch für den RM 70GO! 2.0 verwirklicht. Das bewährte integrierte Maschendecksieb mit Rückführband ist jetzt auch für den kompaktesten Brecher der RM GO! Serie verfügbar und ermöglicht so Brechen und Sieben in einem Arbeitsgang. Transportiert wird das zusätzliche Equipment zusammen mit dem Brecher.

Kompakte Maße sowohl im Einsatz als auch im Transport – das sind neben hoher Durchsatzleistung die Hauptanforderungen an den RM 70GO! 2.0. Diese werden mit einer Transportbreite von 2,167 m problemlos erfüllt. Auch mit Maschendecksieb und Rückführband gibt es keine Veränderung der Transportbreite, sodass weiterhin keine Begleitfahrzeuge oder zusätzliche Genehmigungen erforderlich sind. „Zusätzlich ermöglicht die volle Integration in die Maschinensteuerung eine hohe Sicherheit für den Maschinenbetreiber, was für uns in all unseren Innovationen oberste Priorität hat“, erklärt Gerald Hanisch, Gründer und CEO bei Rubble Master.

Das Maschendecksieb macht die mobilen Brecher noch effizienter. In nur einem Arbeitsgang wird das Endkorn auf die gewünschte Korngröße abgesiebt. Genauer Trennschnitt und eine Durchsatzleistung von bis zu 120 t/h inklusive. Das RM MS 70GO! wird direkt vom Brecher RM 70GO! 2.0 aufgenommen und es Bedarf keine Hilfsmittel wie Kräne oder Bagger zur Montage. Mithilfe des Rückführbandes wird ein geschlossener Kreislauf aufgebaut und in nur einem Arbeitsgang wird ein fertig abgesiebtes, qualitatives Endkorn hergestellt. Je nach Anwendungsgebiet können Siebbeläge einfach ausgetauscht und kombiniert werden.

Das Flaggschiff RM 120GO! mit einer Durchsatzleistung von bis zu 350 t/h entspricht höchsten Anforderungen in Bezug auf Leistung, Wartungsfreundlichkeit, Effizienz und Design. Mit einem Gewicht von nur 35 t ist der RM 120GO! der kompakteste Brecher dieser Baugröße. Das diesel-elektrische Antriebskonzept des Brechers ermöglicht einen ortsunabhängigen und umweltschonenden, geräusch- und emissionsarmen Betrieb. „Die Maschine ist sehr einfach zum Handhaben, die Sicherheitsstandards sind extrem hoch und die Benutzerfreundlichkeit enorm. Meine Maschinenbetreiber sind extrem begeistert, dass sie mit dieser Maschine arbeiten können“, erklärt Bryce Swain, BTS Equipment aus Kalifornien.

RM GO! SMART stellt eine neue Ära in der Interaktion Mensch-Maschine dar. Die dafür entwickelte Infrastruktur ermöglicht neben der intelligenten Nutzung der Maschine unter anderem auch das Remote-Verarbeiten und Darstellen von Echtzeit- bzw. historischen Maschinendaten. Dafür ist eine GSM/UMTS Verbindung nicht zwingend erforderlich, da die Daten am Gerät zwischengespeichert werden. Mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets dienen zur Visualisierung und Verarbeitung der Informationen. Mit RM GO! SMART wurde eine ideale Erweiterung zum bewährten RM GO! Prinzip geschaffen, welches für seine Einfachheit und Klarheit von Kunden auf der ganzen Welt geschätzt wird.

Als Komplettanbieter wird das RM Produktportfolio mit Siebanlagen und Förderbändern ergänzt. Das präsentierte RM HS3500M ist als kompaktestes Vorsieb eine Ergänzung zu den RM Brechern. Auch als Stand-Alone Produkt sorgt das Sieb ebenso wie das Nachsieb RM MSC8500-2D auch auf beengten Plätzen für hohe Durchsatzleistung.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel