Anzeige

Rund 6100 Wohnungen in Hamburg fertiggestellt

Hamburg (dpa). – In Hamburg sind im vergangenen Jahr nach Angaben des SPD-Senats mindestens 6100 neue Wohnungen gebaut worden. Gut ein Drittel davon seien geförderte Mietwohnungen, sagte Bausenatorin Jutta Blankau (SPD) bei der Präsentation der Wohnungsbaubilanz 2014. Darüber hinaus seien fast 11000 neue Baugenehmigungen erteilt worden. Neben der Bilanz verabschiedete der Senat zudem das Wohnraumförderprogramm für 2015 und 2016. Danach soll die Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB) im kommenden Jahr den Wohnungsneubau sowie Modernisierungen mit fast 172 Mio. Euro und 2016 mit rund 175 Mio. Euro subventionieren.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=362++303++307&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel