Anzeige

Sachsen-Anhalt

Aus für Straßenausbaubeiträge rückt näher

Magdeburg (dpa). – Nach jahrelangen Diskussionen rückt die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Sachsen-Anhalt näher. Der Magdeburger Landtag beschäftigte sich in der vergangenen Woche erstmals mit einem Gesetzentwurf der schwarz-rot-grünen Koalition, demzufolge Anwohner rückwirkend zum 1. Januar dieses Jahres nicht mehr zur Kasse gebeten werden dürfen. Für die Jahre 2017...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 38/2020.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel