SBH Tiefbautechnik

Unternehmensgeschichte unzertrennbar mit bauma verknüpft

SBH, Unternehmen, bauma München, Tiefbau

Made in Germany: Seit 30 Jahren ist das Unternehmen SBH Tiefbautechnik der verlässliche Partner der Bauindustrie in allen Fragen zu Verbausystemen.

München/Heinsberg (ABZ). – Mit der zehnten Teilnahme in Folge an der bauma in München, vermeldet das nordrheinwestfälische Unternehmen SBH Tiefbautechnik eine der erfolgreichsten Messe-beteiligungen der Firmengeschichte. Seit 30 Jahren entwickelt und produziert das Unternehmen Verbausysteme für alle Anforderungen im offenen Grabenverbau und ist einer der weltweit führenden Hersteller von Verbausystemen und kaltgewalzten Profilen. Nach wie vor werden alle Produkte erfolgreich am Standort Heinsberg, dem westlichsten Kreis der Bundesrepublik, hergestellt.

Begonnen hat alles im Jahr 1989. Auf der seinerzeit noch auf der Münchener Theresienwiese stattfindenden Messe beteiligte sich das 1986 gegründete, junge Unternehmen SBH mit einem Container als Messebüro und einem einzigen ausgestellten Verbauelement. Im Jahr 2016 präsentierte SBH nun nahezu die gesamte Produktpalette des Unternehmens auf einem 500 m² großen Stand im Freigeländer der bauma. Besonderes Augenmerk legt das Unternehmen dabei auch darauf, viele Verbausysteme realistisch im Boden einzubauen. Das Flaggschiff des Unternehmens, der Gleitschienenverbau bildet dabei den imposanten Rahmen des Messestandes.

Aus den ursprünglich acht Mitarbeitern im Gründungsjahr wuchs ein kerngesundes Unternehmen mit heute über 100 Beschäftigten, die in zwei Schichten die weltweit etablierten Verbausysteme produzieren. In den 30 Jahren Unternehmensgeschichte baute einer der Gründer und heutige alleinige geschäftsführende Gesellschafter Wolfgang Deußen ein dichtes, weltweites Händlernetz auf. Ganz gleich ob ferner und mittlerer Osten, die USA, Australien oder Afrika – in vielen Ländern auf allen Kontinenten handeln eng verbundene Geschäftspartner nach der Philosophie des nordrheinwestfälischen Unternehmens und feiern in ihren jeweiligen Heimatländern große Erfolge mit den Qualitätsprodukten aus der Heinsberger Stahlschmiede.

So kann Deußen seine Freude über dieses Netz an Partnern auch nicht verbergen: "Wir sind dermaßen stolz auf dieses interkulturelle Netz von absoluten Fachleuten und Spitzenunternehmen in ihrem jeweiligen Land. Gemeinsam sind wir gewachsen. Entstanden ist eine außergewöhnliche Zusammenarbeit, die es, so glaube ich, in unserer Branche kein zweites Mal gibt. Wir sind wie eine große Familie." Und genau das war am SBH Stand auf der jüngsten Bauma auch deutlich zu spüren.

SBH Händler aus allen Kontinenten waren anwesend und freuten sich über die zahlreichen Besuche der Kunden und potenziellen neuen Kunden, die ebenfalls aus aller Welt angereist auf dem SBH Stand das Gespräch suchten. "Die weite Anreise aus Houston, Texas, nach München zur bauma lohnt sich jedes Mal aufs Neue," so Ron Chilton, Chairman der NTS National Trench Safety, einer der großen SBH Händler. "Besser kann man die Innovationen nicht erleben und der Gedankenaustausch mit den Kollegen in der Messewoche gibt viele neue Impulse für unseren Markt in Amerika." Gaurav Aggarwal, aus Indien angereister Händler sieht sich in seiner Entscheidung für das Unternehmen SBH bestätigt: "Die Produkte sind spitze, der Service des Unternehmens beispielhaft. Wir können uns für unseren Markt keinen besseren Partner vorstellen."

SBH, Unternehmen, bauma München, Tiefbau

Jeden Tag richtig was los auf dem Stand der SBH Tiefbautechnik. Aus der ganzen Welt waren die SBH Händler angereist und standen den interessierten Besuchern zu den Innovationen in der Verbaubranche Rede und Antwort.

SBH Tiefbautechnik und ihre Produkte stehen für permanente Neuerungen, Weiterentwicklungen und technische Innovationen. Im Fokus steht derzeit das Thema Effizienz im Grabenverbau. Dazu gehört der große Mietpark des Unternehmens sowie Spezialgeräte wie Verbaugreifer und Plattengreifer, oder der SBH Hydralifter, die das Arbeiten mit Verbausystemen einfacher und wirtschaftlicher machen. Auf ganz besonderes Interesse am Messestand stieß die erste App für Verbaulösungen. "Damit haben die Menschen auf der Baustelle schneller denn je die Lösung für nahezu alle Verbaufragen auf ihrem Smartphone oder Tablet-Computer zur Hand." so Deußen. "Die SBH App ermöglicht es im Handumdrehen durch die Eingabe der Verbautiefe und der Rohrdurchlasshöhe das geeignete Verbausystem exakt zu bestimmen, oder gezielt nach Lösungen für unterschiedliche Fragen Verbau betreffend zu suchen." Ziel von SBH ist es, mit der App die Abwicklung einer Baustelle noch einfacher und schneller zu machen und die Wirtschaftlichkeit weiter zu erhöhen. Auch in diesem Jahr war das Unternehmen SBH Tiefbautechnik mit der bauma rundum zufrieden.

Wolfgang Deußen betont: "Die bauma in München spielt für uns für den direkten Kundenkontakt eine ebenso große Rolle, wie die kontinuierliche Kundenbetreuung direkt vor Ort in fernen Ländern."

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323++129++347&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel