Anzeige

Schaufelseparatoren

Durch Verschieben zwei Sieblinien fahren

Ausstattung & Zubehör

Die Allu DL Serie ist für Trägergeräte folgender Größenklassen: Bagger bis max. 12 t, Radlader bis max. 8 t.

Bünde (ABZ). – Mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Separatoren-Technologie stecken in den Allu D und DL Schaufelseparatoren-Serien aus dem Hause Allu. Die aktuellen Modelle der Allu D Serie in den Ausführungen TS (Top Screen) Technik, mit Standard- oder Stabilisierungswellen sowie der Allu DL Serie für Kompaktgeräte stehen für innovative Technologie, Qualität und Zuverlässigkeit. Konsequent auf die Anforderungen auf den Baustellen ausgerichtet und stetig auf den sich wandelnden Einsätzen angepasst, bietet Allu heute mit der Allu D TS/Top Screen Technik eine Maschine, die durch einfaches Verschieben der Siebstangen gleich zwei Sieblinien fahren kann. Top Screen steht für ein fest verbautes Sieb durch das sich die Standardschlegel drehen. Mit jeder Rotation drehen sich die Schlegel frei, so dass auch bei feuchtem Material ein hoher Durchsatz erzielt wird. Die Maschinen sind für Trägergeräte Bagger 10 t bis 48 t und Radlader 4 t bis 30 t in den Ausführungen 16/32 mm, 25/ 50mm oder 35 mm erhältlich. Neben der Allu D TS Wellen sind selbstverständlich nach wie vor auch die seit vielen Jahren bewährten 40 und 60XHD Standardwellen mit tauschbaren Schlegeln, sowie die X75 und X100 Stabilisierungswellen mit neuem Wellendesign, d. h. ebenfalls mit tauschbaren Schlegeln erhältlich. Ganz nach dem Motto: für jeden Arbeitseinsatz die passende Maschine. Die X75 und X100 Wellen eignen sich nicht nur zum Stabilisieren nicht tragfähiger Böden sondern Dank ihres hohen Brecheffektes ebenso zum Brechen und Zerkleinern zahlreicher Materialien. Selbst das Brechen bzw. Trennen und Sortieren von Bauschutt ist möglich.

Die Allu DL Serie für Kompaktgeräte bietet die gleiche TS-Technik, statt die Siebstangen zu verschieben, tauscht man hier jedoch ganz einfach die gesamte Trommelkassette aus. Die Maschinen der DL Serie sind in den Sieblinien 15 mm und 25mm sowie mit X50 Stabilisierungswellen erhältlich. Die Allu DL Serie ist so aufgestellt, dass für Trägergeräte der Größenklassen: Bagger bis max. 12 t Radlader bis max. 8 t die passenden Separatoren zur Verfügung stehen. 

Die hydraulischen Anbaugeräte rüsten jedes Trägergerät zur mobilen Siebanlage auf. Nicht nur die Auslastung der Trägergeräte wird erhöht, kostenintensive Deponietransporte entfallen häufig ganz. So wird zusätzlich die Umwelt geschont und die Arbeiten können unabhängig von Zulieferern ausgeführt werden. Der anfallende Bodenaushub wird direkt vor Ort (sieben, stabilisieren, rückverfüllen) bearbeitet und kann anschließend direkt wiederverwendet werden. Sei es zur Erschließung von Neubaugebieten, im Kanal- und Versorgungsleitungsbau, in der Industrie, im Bergbau, im GaLaBau usw. die multifunktionalen Allu-Schaufelseparatoren bieten zahlreiche Einsatzmöglichkeiten und können dank ihrer modularen Bauweise auf jeden Arbeitseinsatz abgestimmt werden. Überlastungsgeschützte Hydraulik bewahrt die Motoren vor Schäden durch falsche Einstellungen am Trägergerät.

Service wird im Hause Allu groß geschrieben. Auch nach dem Kauf oder der Anmietung einer Maschine wird der Kunde nicht alleine gelassen. Neben einer ausführlichen Einweisung in Bedienung und Wartung der Maschine gehören immer auch die Unterstützung in allen technischen Belangen sowie eine schnelle und unbürokratische Hilfe im Falle eines Ausfalls zum Allu-Service. Vom After Sale bis zum Reparaturservice vor Ort bietet Allu alle erforderlichen Serviceleistungen.

ABZ-Stellenmarkt

Prüfingenieur/-in (m/w/d), Region Ostwestfalen-Lippe, Unna-Herford-Detmold-Paderborn-Olpe  ansehen
Technischen Leiter (m/w/d), Steinfeld im Oldenburger Münsterland und Schermbeck, Kreis Wesel  ansehen
https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=196&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel