Scheibengasbehälter in Lübeck

Wahrzeichen muss weichen

Lübeck (ABZ). – Er ist ein Sinnbild der alten Industriekultur. Der 1954 erbaute Gasometer der Stadtwerke Lübeck mit einer Höhe von 65 m und einer Grundfläche von 1360 m² ist der letzte erhaltene Scheibengasbehälter in Schleswig-Holstein. Der Behälter wurde 2015 außer Betrieb genommen und im selben Jahr unter Denkmalschutz gestellt. Aus Verkehrssicherungspflicht – um den Behälter herum befinden sich aktive Verkehrswege und die Hauptgaseinspeisung für Lübeck – wurde der Behälter 2018 komplett eingerüstet und mit einer Planen-Konstruktion mit einer Gesamtfläche von 12.000 m² versehen.
Abbruch
Die Hülle, die den Scheibengasbehälter seit 2018 umgibt, hat eine Gesamtfläche von 12.000 m². Foto: BTS Becker Sanierungstechnik

Nach reichlicher Abwägung und Prüfung mehrerer Umnutzungsmöglichkeiten stimmte der Bereich Archäologie und Denkmalpflege der Hansestadt Lübeck dem Rückbau zu. Nach einem Ausschreibungsverfahren wurde die ARGE Grabowski Abbruchgesellschaft GmbH & Co. KG vs. BST Becker Sanierungstechnik von den Stadtwerken Lübeck mit dem Rückbau beauftragt.

Vor Rückbaubeginn wurde der Gasometer mit 80.000 l Luft befüllt, um die innenliegende Scheibe aus Stahl nach oben zu führen. Dies sorgte beim Entfernen des Daches für Stabilität der Außenwände und des Dachbereiches. Mit Rückbau des Behälters wird Schritt für Schritt Luft abgelassen und die Scheibe wandert mit Rückbaufortschritt wieder nach unten.

"Der gesamte Rückbau ist reine Handarbeit", betont Projektleiter Michael Wagner. "Mit Brennschneidern werden kleine Stücke mit einem Maximalgewicht von 3 Tonnen geschnitten und mittels Kran zu Boden befördert. Dort werden diese weiter zerkleinert, durch Radlader in Container verbracht und fachgerecht entsorgt."

Das gesamte Rückbauprojekt wird von der Denkmalschutzbehörde begleitet, durch einen Beweissicherer dokumentiert und für die Nachwelt festgehalten. Somit trage die Firma BST ihren Teil zur Geschichte des Lübecker Scheibengasbehälters bei.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Landschaftsgärtner/in, ausgebildete Handwerker/in..., Italien  ansehen
Straßenwärterinnen / Straßenwärter (w/m/d) , Unna   ansehen
Ingenieure / Techniker (m/w/d) Elektrotechnik, Braunschweig  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen