Anzeige

Scheibengasbehälter in Lübeck

Wahrzeichen muss weichen

Lübeck (ABZ). – Er ist ein Sinnbild der alten Industriekultur. Der 1954 erbaute Gasometer der Stadtwerke Lübeck mit einer Höhe von 65 m und einer Grundfläche von 1360 m² ist der letzte erhaltene Scheibengasbehälter in Schleswig-Holstein. Der Behälter wurde 2015 außer Betrieb genommen und im selben Jahr unter Denkmalschutz gestellt. Aus Verkehrssicherungspflicht – um den...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel