Anzeige

Schloss-Sanierung

EU-Fördermittel bereit gestellt

Blankenhain (dpa). – Für die weitere Sanierung des Blankenhainer Schlosses bekommt die Stadt im Landkreis Weimarer Land rd. 780 000 Euro an EU-Fördermitteln. Bauministerin Birgit Keller (Linke) überreichte den Zuwendungsbescheid. Mit dem Geld soll der West-Ost- sowie der Westflügel saniert werden. Außerdem fließen Mittel in die Umgestaltung des Umfeldes. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 974 330 Euro.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=336++342&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel