Schlüssel für mehr Effizienz und Komfort

Renovierungslösungen für den Wohnungsbau

Messen und Veranstaltungen
Die intelligente Regelungstechnik Uponor Smatrix mit AutoAbgleich-Funktion macht den manuellen hydraulischen Abgleich überflüssig und spart bis zu 20 % Energie. Foto: Uponor

Haßfurt (ABZ). - Im Fokus des Messeauftritts von Uponor auf der Deubaukom in Halle 3, Stand B 48, stehen Renovierungslösungen für den Wohnungsbau. Mit der neuen Regelungstechnik Uponor Smatrix und speziellen Renovierungssystemen für die Flächentemperierung zeigt das Unternehmen, wie zeitgemäßer und energieeffizienter Wohnkomfort heute auch in Altbauten einfach umgesetzt werden kann.

Gesteigerter Komfort und ein optimiertes Raumklima: Uponor Smatrix ist das intelligente, selbsterlernende Regelungssystem für die Flächenheizung und -kühlung. Das komplett integrierte System macht nicht nur den hydraulischen Abgleich überflüssig, sondern spart bis zu 20 % Energiekosten, heißt es von Herstellerseite. Das modulare System bietet 51 verschiedene Anlagenkomponenten, die bedarfsgerecht den Anforderungen im Neubau und bei der nachträglichen Installation angepasst werden können. Die intelligenten Module regeln wahlweise kabelgebunden oder kabellos die Temperatur für Vorlauf, Räume und Zonen. Mit dem optionalen Smatrix U@home Modul lässt sich das persönliche Wohlfühlklima zu Hause von überall aus per App oder Internet steuern.

Bei der Sanierung und Erweiterung von Bestandsgebäuden ist der Einbau einer Flächentemperierung eine energieeffiziente, umweltschonende und hochwertige bauökologische Lösung, um die Anforderungen der EnEV zu erfüllen. Eine Flächentemperierung erhöht dabei nicht nur den Wohnkomfort, sondern ist eine Zukunftsinvestition, um die Immobilie attraktiv für Vermietung oder Verkauf zu machen. Besonders einfach lässt sich dies mit speziellen Renovierungssystemen wie Uponor Renovis umsetzen, heißt es weiter. Bei der anschlussfertigen Trockenbauplatte, die direkt auf einer Unterkonstruktion aus handelsüblichen CD-Profilen 27/60 auf bestehende Wände und Decken montiert werden kann, ist das hochwertige Kunststoffrohr Uponor Comfort Pipe bereits integriert.

Uponor Renovis ermöglicht es, auch Einzelräume zu sanieren und in ein bestehendes Hochtemperatursystem mit Radiatoren zu integrieren, ohne gleich die komplette Heizungsanlage austauschen zu müssen. Geübte Fachhandwerker sanieren bis zu drei Räume pro Tag.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauzeichner (m/w/d) / Technischen Zeichner (m/w/d)..., Hannover, Leipzig  ansehen
Bauingenieur / eine Bauingenieurin (m/w/d) im..., Bremerhaven  ansehen
Straßenwärtermeister*in oder..., Mönchengladbach  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Messen und Veranstaltungen bestellen
  • Themen Newsletter Deubaukom. Essen bestellen
  • Themen Newsletter Modernisierung und Sanierung bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen