Schnelles Tempo an den Tag gelegt

Interrims-Kita in Rekordzeit realisiert

Stutensee (ABZ). – Für die Stadt Stutensee, nördlich von Karlsruhe gelegen, realisierte Losberger De Boer kürzlich eine neue Kindertagesstätte – innerhalb von zwei Monaten. Um dem Bedarf an Betreuungsplätzen gerecht zu werden, benötigten die Verantwortlichen der Stadt dringend eine Lösung.
Mobile Raumsysteme
Insgesamt besteht das Gebäude aus zwölf Modulen des Typs 3001 Plus. Damit konnte eine helle und einladende Kindertagesstätte realisiert werden. Foto: Losberger De Boer

Da aufgrund einer umfangreichen brandschutztechnischen Sanierung freigewordene Räume in der Richard-Hecht-Schule kurzfristig nicht genutzt werden konnten, entschieden sich die Projektverantwortlichen für eine Modulbaulösung von Losberger De Boer.

Neben einer schnellen und unkomplizierten Abwicklung war den Verantwortlichen der Stadt eine flexible Nutzungsdauer des Gebäudes wichtig. Der gesamte Komplex steht auf dem Gelände der Richard-Hecht-Schule und wurde für die Dauer von zwei Jahren gemietet. Danach können die Module rückstandsfrei wieder abgebaut werden. Aufgrund der nicht planbaren Sanierung besteht außerdem die Möglichkeit einer unkomplizierten Verlängerung der Mietzeit.

Insgesamt besteht das Gebäude aus zwölf Modulen des Typs 3001 Plus. Damit konnte eine helle und einladende Kindertagesstätte realisiert werden. Neben einem offenen Eingangsbereich stehen den Kindern und Betreuern zukünftig ein Sanitärraum, Betreuungsraum und Verwaltungsraum zur Verfügung. Am Eingang wurde eine Rampe für einen barrierefreien Zugang integriert. Die Terrasse öffnet sich in den Innenhof des Schulgeländes. Das gesamte Gebäude ist mit einer blauen Holzfassade verkleidet und passt sich so optisch perfekt in das Gelände ein.

Durch den hohen Vorfertigungsgrad der einzelnen Raummodule konnte das Gebäude innerhalb kürzester Zeit errichtet werden. Deshalb hat sich diese Bauform mittlerweile auch zu großen Teilen in Kommunen durchgesetzt. Immer dort empfehle sich diese Bauweise, wo innerhalb kurzer Zeit Raum benötigt wird. Dass dabei nicht auf Ästhetik und den vor allem für Kinder so wichtigen Wohlfühlfaktor verzichtet werden muss, stellte die Firma Losberger De Boer mit der Kita Kinderschatz unter Beweis. Das Gebäude wurde termingerecht und schlüsselfertig übergeben. Die Stadt lobte die Abwicklung und die angenehme Kommunikation mit nur einem Ansprechpartner.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Betriebsleiter/Geschäftsführer Entsorgungszentrum..., Lehrte  ansehen
Bauingenieur (m/w/d) / Architekten (m/w/d) im..., Jever  ansehen
INGENIEUR (m/W/D) Als PROJEKTLEITUNG ..., Nordenham  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen