Anzeige

Schomburg

Bauwerksabdichtung mit "Kick"

Aquafin-RB400: Die schnelle mineralische Bauwerksabdichtung von Schomburg.

Detmold (ABZ). – Einmal mehr nutzt auch die Unternehmensgruppe Schomburg, internationaler Hersteller von System-Baustoffen, die NordBau in Neumünster, um Neues und Bewährtes aus seinem Produktsortiment vorzustellen. In diesem Jahr liegt der Fokus dabei v. .a. auf dem Bereich Betonabdichtung. Unter dem Motto "Dein Performance-Kick" präsentiert Schomburg in Halle 3 am Stand 3124 in diesem Jahr u. a. die schnelle mineralische Bauwerksabdichtung Aquafin-RB400. Aquafin-RB400 setzt nach Aussage von Schomburg neue Maßstäbe für mineralische Dickbeschichtungen. Die neue Bauwerksabdichtung überzeugt dem Hersteller zufolge mit einer klimaunabhängigen, schnellen und nahezu verlustfreien Durchtrocknung, die eine universelle Anwendung sowie eine Überarbeitung nach bereits drei Stunden ermögliche. Auf diese Weise sorge sie für einen schnellen Baufortschritt an der Baustelle. Exklusiv für die Besucher des Stands bietet Schomburg ein Messeangebot für Aquafin-RB400.

Ein weiterer "Kick" auf Stand 3124 für die Besucher: der Tischkicker, an dem zwei Mal täglich von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 17.00 Uhr jeder nach sein Können zeigen kann. Auf die Besucher warten zudem Gewinne, kündigt Schomburg an.

Darüber hinaus stellt Schomburg Planern, Bauherren und dem Bauhandwerk wieder zuverlässige und hochwertige Detaillösungen vor. Darunter: Soloplan-30-Plus. Die selbstverlaufende Bodenausgleichsmasse mit Sicherheitsfasern bietet dem Verarbeiter laut Schomburg Sicherheit im Arbeitsergebnis, gute Nivellierungseigenschaften und eine flexible Verarbeitung. Auch für Soloplan-30-Plus erwarte den Besucher ein Messeangebot.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 36/2019.

Anzeige

Weitere Artikel