Anzeige

Schüco komplettiert Geschäftsleitung

BIELEFELD (ABZ). – Die Geschäftsleitung der Schüco International KG ist jetzt komplett. Mit Dr. Walter Stadlbauer für den Bereich Technik und Philipp Neuhaus für Finanzen hat der geschäftsführende und persönlich haftende Gesellschafter Andreas Engelhardt nun zwei international erfahrene Persönlichkeiten für die Führung des Fenster- und Fassadenspezialisten an seiner Seite.

Der aus Heidelberg stammende Philipp Neuhaus (50) ist bei Schüco als Chief Financial Officer (CFO) zuständig für Rechnungswesen, Controlling, IT, Finanzierung und Steuern. Neuhaus war zuvor CFO der Geschäftsführung der CWS-boco International GmbH, einem Geschäftsbereich des Haniel Konzerns in Duisburg. Der diplomierte Betriebswirt und Absolvent der London Business School war zunächst in der Strategie- und Organisationsberatung tätig, bevor er vor 15 Jahren als Abteilungsleiter für Unternehmensplanung und Controlling in die Baustoffindustrie kam. Danach folgten zwei Stationen als CFO und kaufmännischer Geschäftsführer im Haniel Konzern, zuletzt seit 2010 als Mitglied der Geschäftsbereichsleitung der CWS-boco International GmbH.

Der Österreicher Dr. Walter Stadlbauer (53) leitet seit Juli dieses Jahres bei Schüco als Chief Technical und Chief Operation Officer (CTO/COO) die Bereiche Technologie- und Produktmanagement, Einkauf, Materialwirtschaft/Logistik, Maschinen und Software sowie die Produktionsbereiche für Aluminium und Kunststoff. Er kennt das Unternehmen bereits seit langem, war er doch von 1998 bis 2009 zuerst als Mitglied der Geschäftsleitung bei Schüco in Bielefeld, dann Präsident von Schüco USA und anschließend vier Jahre als Vorstand bei der AluKönigStahl-Gruppe in Wien, einem Lizenzpartner von Schüco, tätig. Bereits vor seinem ersten Eintritt bei Schüco war er als Geschäftsführer Fassadentechnik und Vorstand Hochbau bei der Rheinhold & Mahla AG ein wichtiger Kunde von Schüco.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=549++53++187++188++369++323++417&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 45/2015.

Anzeige

Weitere Artikel