Anzeige

Schule bietet Platz für 1800 Schüler

Neubau wird umfassend isoliert

Dresden (ABZ). – Kürzlich wurde im Dresdner Stadtteil Tolkewitz das größte Schulgebäude der sächsischen Hauptstadt eröffnet. Eine Oberschule und ein Gymnasium bieten dort nun bis zu 1800 Schülern moderne Unterrichts- und Aufenthaltsräume. Der Schulkomplex besteht aus zwei L-förmigen Hauptgebäuden, in denen die beiden Schulformen untergebracht sind, einem verbindenden...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel