Anzeige

Schutzgitterstütze

Montage von Dachfanggerüsten erleichtert

GUGLINGEN-EIBENSBACH (ABZ). - Eine noch wirtschaftlichere Montage von Schutzwänden in Dachfanggerüsten bietet die neue Blitz Schutzgitterstütze von Layher: Diese ermöglicht ein müheloses Anbringen der Netze und vereinfacht die Aufbaufolge.

Bei Arbeiten auf horizontalen und geneigten Dachflächen kann aus Gründen des Bauablaufes kein Seitenschutz verwendet werden, als Absturzsicherung sind deshalb Schutzgerüste zu errichten. Neben Fanggerüsten gehören dazu auch Dachfanggerüste für Dachneigungen über 20° und bis 60°. Bei Dachfanggerüsten wird der Seitenschutz in der obersten Lage zu einer Schutzwand erweitert. Kommen Netze zum Einsatz, erfolgt deren Anbringung beim Layher Blitz Gerüst an Geländern – auf Belagsebene sowie am oberen Abschluss der Schutzwand.

Für eine noch schnellere und einfachere Montage von Schutzwänden hat Layher eine neue Blitz Schutzgitterstütze entwickelt. Diese besitzt am unteren Holmende einen Doppeldorn, an dem sich die Geländer auf Belagebene fixieren lassen. Gerüstersteller können nun alle Geländer für die Schutzwand nach dem Einbau der Schutzgitterstütze montieren und problemlos durch die Maschen der Netze einfädeln. Zusätzliches Befestigungsmaterial für Netze wie Gurtschnellverschlüsse ist nicht nötig. Der untere Geländerholm wird anschließend durch Montieren des Bordbretts gesichert.

Um auch die Logistik zu vereinfachen und Lagerbedarf zu reduzieren, gibt es nur noch eine Schutzgitterstütze mit einer Breite von 0,73 m. Für den Einsatz im 1,09 m breiten Blitz Gerüst steht ein Adapter als Verlängerung zur Verfügung, der auch mit den früheren Modellen der Blitz Schutzgitterstütze verbaut werden kann. Für diese bzw. für am Feld-Ende eingesetzte Stellrahmen sind zudem zwei neue Doppeldornkupplungen erhältlich, welche die Einhängung der unteren Geländer sicherstellt. Auf diese Weise können Gerüstersteller nun immer von der schnelleren und einfacheren Montagefolge profitieren.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=160++368&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 44/2015.

Anzeige

Weitere Artikel