Anzeige

Schwarzmüller Gruppe

Geschäftspolitik in Bulgarien umgestellt

Salzburg/Österreich (ABZ). – Die Schwarzmüller Gruppe stellt ihre Geschäftspolitik in Bulgarien um. Der Verkauf der Neufahrzeuge sowie der Kundenservice wird laut Schwarzmüller seit April über die SM-Trailers abgewickelt. Das Unternehmen ist an zwei Standorten vertreten, die Führungskräfte seien seit Jahrzehnten mit der Transportbranche verbunden.

Die Umstellung in Bulgarien...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel