Anzeige

Selbstklebende Fensterfolie weiterentwickelt

Noch mehr Verarbeitungskomfort gegeben

Baustoffe

Die neue selbstklebende Fensterfolie ME508 TwinAktiv VV überzeugt jetzt durch eine noch flexiblere Verarbeitung.

Köln (ABZ). – Seit mehr als 15 Jahren stehen die illbruck TwinAktiv-Fensterfolien für höchste Qualität in der Fensterabdichtung. Die neue Selbstklebende, ME508 TwinAktiv VV, überzeugt jetzt durch eine noch flexiblere Verarbeitung.

Die Fensterfolie illbruck ME508 TwinAktiv VV macht endgültig Schluss mit Montagefehlern und vereinfacht die Fenstermontage durch eine innovative Hochleistungs-Selbstklebung bei perfekter Dampfdiffusion. Seit der Markteinführung sind die Produkteigenschaften weiterentwickelt und noch einmal optimiert worden. Durch das neue weichere Vlies lässt sich die Fensterfolie noch flexibler verlegen und sorgt gleichzeitig für perfekte Anschmiegsamkeit – dank Vliesverbund mit geteiltem Folienliner. Durch die verbesserte vollflächige Selbstklebung haftet ME508 dauerhaft auf allen Oberflächen. Dabei funktioniert die Folie als zuverlässige innere und äußere Abdichtung. Das alles macht die Verarbeitung der ME508 sicher und einfach.

Das Standardsortiment ist in den Breiten EW70, EW100, EW140, EW 200 und EW250 sowie in der patentierten Flexausführung mit der Bewegungsreserve sofort erhältlich. Alle TwinAktiv-Fensterfolien haben vier Kernvorteile gemeinsam. Durch den feuchtevariablen sd-Wert lassen sie sich sowohl für die innere – luftdichte – als auch für die äußere – schlagregensichere – Abdichtung des Fensters einsetzen. Das Zertifikat EC1-PLUS bestätigt, dass sie "sehr emissionsarm" und uneingeschränkt für Innenräume geeignet sind. Zudem lassen sie sich ein- und wechselseitig anbringen und eignen sich so für jede Anschlusssituation rund um das Fenster. Außerdem verfügen sie über Bauteilprüfungen des ift Rosenheim und bieten damit geprüfte Sicherheit. Oben drauf kommt die i3-Zusatzgarantie für zehn Jahre.

Die Fensterfolie ME508 TwinAktiv VV bildet zusammen mit dem FM230 Fensterschaum+ das i3-Paket für "große Bewegungen bei großen Elementen".

Der Schaum bietet MPA-geprüfte Elastizität von über 30 % sowie Schallschutz bis 60 dB. Außerdem lässt er sich als Winterschaum exzellent ab 0° verarbeiten (ebenfalls MPA-geprüft). Die neue Folie in der Flexvariante mit patentierter Bewegungsfalte entspricht den Vorgaben der DIN 4108-7 und punktet darüber hinaus mit ihrer Breitenreserve bei unerwarteten Bautoleranzen. Wie alle TwinAktiv-Folien eignet sich ME508 TwinAktiv VV mit ihrem variablen Dampfdiffusionswiderstandswert für die Abdichtung sowohl innen als auch außen. So bietet das im i3 PowerPaket geprüfte Lösung für große Fenster- und Türelemente.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=187&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 05/2018.

Anzeige

Weitere Artikel