Anzeige

Sicher in jeder Hinsicht

Ehemaliges Wäscherei-Gelände wurde aufwändig saniert

Dresden (ABZ). – Manchmal braucht es einen langen Atem, um aus einem kontaminierten Areal eine altlastenfreie Fläche zu machen. So war es auch im Dresdner Stadtteil Laubegast: Dort, wo über Jahrzehnte hinweg durch den Betrieb einer chemischen Wäscherei der Boden und das Grundwasser mit Lösungsmitteln belastet wurden, starteten die von der EU geförderten Sanierungsarbeiten...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 26/2021.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel