Sichere Methode

Vollflächig verkleben ohne offene Flamme

Ein vollflächiges Verkleben ist mit Tectofin SK auch ohne offene Flamme möglich.

Wächtersbach (ABZ). – Die Dach- und Dichtungsbahn Tectofin steht dank ihrer hervorragenden Eigenschaften und der hohen Verlegefreundlichkeit seit Jahren für hohe Abdichtungsqualität auf dem Dach. Jetzt hat die Wolfin Bautechnik GmbH ihre über mehr als 20 Jahre aufgebaute Selbstklebekompetenz und ihre Tectofin-Kompetenz zusammengeführt und die Tectofin-Familie um eine weitere hochwertige Variante ergänzt. Die neue Tectofin SK erweitert den Spielraum des Dachhandwerkers und ermöglicht ihm, Flachdächer und Großflächen jetzt auch kaltselbstklebend mit Tectofin auszuführen. Tectofin SK ist mittig mit einer Glasvlieseinlage und unterseitig mit einer Vlieskaschierung mit Kaltselbstklebeschicht ausgestattet.

Tectofin SK basiert wie alle Tectofin-Bahnen auf einer patentierten Rezepturkombination von hochpolymerem PVC und ASA (Acrylsynthesekautschuk), die die Vorteile beider Werkstoffe summiert und im Extrusionsverfahren gefertigt wird. Die mittige Glasvlieseinlage verbessert die Dimensionsstabilität, die physikalischen Eigenschaften und sorgt für ein glattes Erscheinungsbild. Die Polyestervlieskaschierung, im Thermomelt Connect-Verfahren appliziert, wird ergänzt durch eine Kaltselbstklebebeschichtung mit 200 g/m² langzeitbewährtem Klebstoff. Dabei erlaubt der vliesfreie Schweißrand eine homogene Bahnenverschweißung im Quell- und Heißluftschweißverfahren mit dem anerkannt großen Tectofin Schweißfenster. Tectofin SK ist frei von Flammschutzmitteln.

Damit kann Tectofin SK jetzt vollflächig verklebt werden – auch auf bituminösen Altbelägen und auf unkaschierten Polystyrol-Dämmungen vom Typ EPS DAA dh und dm. In der freien Verlegung könne Tectofin SK überzeugen, da sie hoch temperatur- und witterungsbeständig, ozon- und UV-stabil ist, so das Unternehmen. Ebenso eignet sich die Bahn für Dächer unter Auflast, ob Kies oder Dachbegrünung (wurzel- und rhizomfest nach FLL und EN 13948), und zusätzlich kann Tectofin SK dank des mittigen Glasvlieses bei Bedarf auch mechanisch befestigt werden.

Tectofin SK ist hochflexibel und dadurch äußerst verarbeitungsfreundlich. Für die fachgerechte Ausführung von Details steht auch bei Tectofin SK das gesamte Tectofin-Bahnenzubehör bis hin zu Formteilen für Innen- und Außenecken bereit. Außerdem steht mit dem Spezial-Haftgrund, je nach Untergrund, ein hochwirksamer Primer zur Untergrundvorbereitung zur Verfügung.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=201++187++188&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel