Sichere und zügige Entrauchung

Für viel natürliches Tageslicht und eine sehr gute Wärme- und Schalldämmung sorgen nach einer Sanierung der 1500 m² großen Lagerhalle des Dachdecker-Einkaufs in Berlin Lichtenfeld elf Rauchabzüge sowie je eine Lichtkuppel und ein Flachdachfenster. Um gemäß Brandschutzkonzept eine sichere und zügige Entrauchung der Lagerhalle zu gewährleisten, wurde der Großteil der alten, teilweise defekten Rauchabzüge mit neuen, als RWA ausgeführten Oberlichtern saniert. Hierfür wählten die Verarbeiter Produkte der Marke Essertec, denn die 180 x 250 cm großen fumivent 4000 Sanierungs-Rauchabzüge lassen sich unabhängig ihres Fabrikats problemlos in bestehende RWA-Anlagen integrieren. Neben den Rauchabzügen und der Lichtkuppel essertop 4000 kommt in der Lagerhalle des Dachdecker-Einkaufs auch ein Flachdachfenster zum Einsatz: Im Büro sorgt esser- top4000 Glas für das nötige Tageslicht sowie die Belüftung des Raumes. Die stufenlos in den Rahmen eingepasste Isolierverglasung aus Silikatglas verhindert, dass sich Restwasser auf der Scheibe staut und ermöglicht einen freien, ungetrübten Ausblick – ganz ohne Acryl-Schutzhaube.

Für viel natürliches Tageslicht und eine sehr gute Wärme- und Schalldämmung sorgen nach einer Sanierung der 1500 m² großen Lagerhalle des Dachdecker-Einkaufs in Berlin Lichtenfeld elf Rauchabzüge sowie je eine Lichtkuppel und ein Flachdachfenster. Um gemäß Brandschutzkonzept eine sichere und zügige Entrauchung der Lagerhalle zu gewährleisten, wurde der Großteil der alten, teilweise defekten Rauchabzüge mit neuen, als RWA ausgeführten Oberlichtern saniert.

Hierfür wählten die Verarbeiter Produkte der Marke Essertec, denn die 180 x 250 cm großen fumivent 4000 Sanierungs-Rauchabzüge lassen sich unabhängig ihres Fabrikats problemlos in bestehende RWA-Anlagen integrieren. Neben den Rauchabzügen und der Lichtkuppel essertop 4000 kommt in der Lagerhalle des Dachdecker-Einkaufs auch ein Flachdachfenster zum Einsatz: Im Büro sorgt essertop4000 Glas für das nötige Tageslicht sowie die Belüftung des Raumes. Die stufenlos in den Rahmen eingepasste Isolierverglasung aus Silikatglas verhindert, dass sich Restwasser auf der Scheibe staut und ermöglicht einen freien, ungetrübten Ausblick – ganz ohne Acryl-Schutzhaube.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=336&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel