Anzeige

Sieben neue Liebherr-Krane für spanischen Vermieter

Vermieter modernisiert Flotte

Bei der Übergabe der sieben neuen Krane (v. l.): Tobias Böhler (Liebherr Ibérica), Luis Aguilar (Grúas Aguilar), Alvaro Hueso (Liebherr Ibérica).

Ehingen/Donau (ABZ). – Grúas Aguilar, ein Vermieter von Kranen und Schwerlasttransport-Fahrzeugen aus Madrid, hat bei Liebherr sieben neue Mobil- und Raupenkrane gekauft. Mit den Geräten von 50 bis 1200 t Traglast modernisiert das spanische Unternehmen seinen Fuhrpark. Der Auftrag beinhaltet einen Kompaktkran LTC 1050-3.1, einen Geländekran LRT 1100-2.1, zwei LTM 1130-5.1, einen LTM 1230-5.1, einen LTM 11200-9.1 und einen Schmalspur-Raupenkran LR 1600/2-W.

Der LRT 1100-2.1 wird der erste Liebherr-Geländekran der neuen Baureihe in Spanien sein. Den LTM 1230-5.1 hat Liebherr bei den Kundentagen im Juni erstmals präsentiert. Grúas Aguilar hat sich sehr schnell entschieden, in diesen neuen 5-Achser mit 75 m Teleskopausleger zu investieren. Beim LTM 11200-9.1 handelt es sich um den größten Teleskopkran, der seit 2009 in Spanien verkauft wurde. Der Schmalspur-Raupenkran LR 1600/2-W ist insbesondere für Einsätze in Windparks konzipiert. Mit seinem lediglich 5,8 m breiten Raupenfahrwerk kann der voll ausgerüstete 600-t-Gittermastkran auf den schmalen Wegen in Windparks von einer Anlage zur nächsten fahren. Zur Hubarbeit wird der Kran abgestützt. Luis Aguilar, Geschäftsführer von Grúas Aguilar, sagt: "Seit Jahren beschäftigen wir uns mit der Charakteristik des LR 1600/2-W, seiner Mobilität auf der Baustelle und seiner Hubkapazität. Und dann haben wir entschieden, dass so ein Kran in unserem Fuhrpark nicht fehlen darf. Er wird einen wichtigen Beitrag zur neuen Windkraft-Sparte leisten, die wir gerade in unserem Unternehmen aufbauen." Ein wichtiges Kriterium bei der Kaufentscheidung war auch der ausgezeichnete Service von Liebherr: Aguilar sagt "Die Liebherr-Mitarbeiter sind immer für uns da. Sie bieten Unterstützung und Lösungen für unsere Herausforderungen. Ersatzteile werden schnell und zuverlässig geliefert. Der Kundenservice von Liebherr bietet einen echten Mehrwert." Ebenso bewertet Aguilar die hohe Werthaltigkeit von Liebherr Krane als wichtiges Kriterium im Prozess der Kaufentscheidung.

Grúas Aguilar feiert im Oktober sein 50-jähriges Jubiläum. Der Unternehmenserfolg basiert auf hoher Kundenorientierung in den Bereichen Kranvermietung und Schwertransport. Zzt. betreibt das Unternehmen mehr als 50 Mobilkrane von 40 bis 1200 t Tragkraft in seinen sechs Niederlassungen in Spanien. Mehr als 60 % der Krane kommen aus dem Hause Liebherr.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=200++323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel