Anzeige

Sifatec erhält „TOP 100“-Siegel

Bengel (ABZ). - In der 26. Ausgabe des Innovationswettbewerbs „TOP 100“ hat die Sifatec GmbH & Co. KG den Sprung unter die besten mittelständischen Unternehmen geschafft. Der Experte für Absturzsicherungen und Seitenschutz-Systeme für Flachdächer erhielt von Rangar Yogeshwar als Mentor des Wettbewerbs, dem wissenschaftlichen Leiter Prof. Dr. Nikolaus Franke sowie compamedia die renommierte Auszeichnung in der Frankfurter Jahrhunderthalle. Das patentierte Seitenschutz-Gerüstsystem von Sifatec überzeugt seit jeher als unkomplizierte, kostengünstige und überaus sichere Absturzsicherung für Flachdächer. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lösungen wird die Gerüstkonsole mittels einer Halteplatte und des durchdachten Einhängemechanismus direkt am Dachrand montiert und schafft somit einen Rundumschutz der Arbeiter bei völliger Barrierefreiheit. Zudem lässt sich das System um 90° zur Absturzkante drehen, wodurch sich sein Abstand zum Gebäude individuell variieren lässt. „So lassen sich etwa Wärmedämmungen oder Dachrinnen auch nach dem Aufbau des Gerüsts problemlos montieren. Bei starren Industriegerüsten führt dies oft zu Problemen“, erklärt Sifatec-Geschäftsführer Karl Josef Simon. Zertifizierte Sicherheit bei einer Kostenersparnis von 40 bis 90 % bei Flachdacharbeiten – damit punktete das Unternehmen auch bei den Verantwortlichen des „TOP 100“-Wettbewerbs und wurde folgerichtig in der Frankfurter Jahrhunderthalle ausgezeichnet.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel