Smarte Tools entwickelt

Die GaLaBau-Branche breitgefächert digitalisieren

Hopsten (ABZ). – Das Unternehmen geocapture aus dem westfälischen Hopsten präsentierte auf der GaLaBau in Nürnberg neue Lösungen für die grüne Branche. Neben der Tourenplanung bietet das Softwareunternehmen nun Lösungen in den Bereichen Zeiterfassung, digitale Dokumentation, Baumaschinenortung, Werkzeugortung, Ressourcenplanung und Fahrzeugortung an.
Bau digital
Das Bautagebuch ist direkt im Unternehmen verfügbar und steht zur weiteren Bearbeitung bereit. Foto: geocapture

Mit der digitalen Zeiterfassung bietet das Unternehmen laut eigener Aussage ein einfaches und flexibles System, das Arbeitszeiten zuverlässig und projektbezogen ermittelt. Neben dem Stempeln im Fahrzeug, per App und im Büro werden auch Stempelungen automatisch per GPS oder über das digitale Bautagebuch erfasst. Die verschiedenen Formen lassen sich problemlos miteinander kombinieren teilt die Firma mit.

geocapture zielt unter anderem auf die Digitalisierung des Garten- und Landschaftsbaus ab – und präsentierte im Zuge dessen auf der Messe in Nürnberg das digitale Bautagebuch. Die einfache und intuitive Bedienung ermögliche eine effiziente Dokumentation der ausgeführten Tätigkeiten. Zudem sei das Bautagebuch direkt im Unternehmen verfügbar und stehe zur weiteren Bearbeitung bereit. Im normalen Arbeitsalltag kommen häufig Fragen auf: Wer hat das Gerät wann verwendet? Und wo befindet sich das Gerät nun? Um darauf antworten zu können, hat geocapture sich ausgeklügelte Lösungen überlegt: Kleine BLE-Beacons, die an Geräte, Werkzeuge und Objekte aller Art angebracht werden können. Die Kombination aus BLE-Beacons und GPS-Trackern ermöglicht eine automatische Standortermittlung. So können Einsatzzeiten und Betriebsstunden ermittelt und dem jeweiligen Projekt zugeordnet werden. Dies erleichtert die Abrechnung und liefert die nötigen Informationen für eine spätere Nachkalkulation teilt geocapture mit.

Zu den Neuerungen, die geocapture in diesem Jahr auf der GaLaBau in Nürnberg gezeigt hat, zählt auch das Programm miamapo. Mithilfe dieses Systems können Anwender Einsatzpläne, Baustellenskizzen oder Lagepläne erstellen und per Link mit anderen teilen. Die Software erlaubt die Berechnung von Massen, etwa für die Erstellung von Angeboten.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur (m/w/d) Architektur oder..., Hannover  ansehen
Grünmacher, Pflastersteinkünstler,..., Mainz, München, Stuttgart  ansehen
Architekten, Bauingenieure, Bauprojektmanager,..., Rotenburg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen