Software

Prozesse von Kunden durchgängig unterstützen

München (ABZ). – Der Münchener Spezialist für AVA-Software und Baukostenmanagementlösungen für Bau und Unterhalt, G&W Software AG, stellte auf der IFAT seine Standardsoftware für Kostenplanung, AVA und Baucontrolling California.pro vor. Vom ersten Kostenrahmen bis zur Kostendokumentation abgeschlossener Baumaßnahmen unterstützt das Unternehmen die Prozesse seiner Kunden durchgängig, insbesondere auch den BIM-basierten Planungsprozess. Auch die Optimierung der Abwicklung von Rahmenvertrags-Maßnahmen für den Unterhalt und andere wiederkehrende Maßnahmen ist eine besondere Stärke von G&W und ihrer Software California.pro. Ebenso unterstützt die Software die kaufmännisch-planerischen Aufgaben der Bauabteilung von Energie- und Wasserversorgern über alle Phasen des Projekts. Prozesse und Kosten für Bau und Unterhalt von Netzen, Hausanschlüssen, Anlagen und Gebäuden werden so optimiert und automatisiert. Der Kundenkreis umfasst Planungsbüros aller Disziplinen, Versorgungs- und Entsorgungsunternehmen, Bauämter, kommunale Eigenbetriebe sowie Bauabteilungen der unterschiedlichsten Unternehmen. Mit dem Bauvorhaben-Assistenten von California.pro V7 bietet G&W Einsteigern einen leichten Zugang zur Software. Auch erfahrene Anwender, die unterschiedlichste Projekte bearbeiten, können mit dem Assistenten besonders schnell ein neues Bauvorhaben mit einer maßgeschneiderten Struktur anlegen. Darüber hinaus passt der Ingenieur mit der neuen konfigurierbaren Menüleiste die Menüfunktionen der durchgängigen AVA- und Baumanagementlösung seinen Anforderungen entsprechend an. Sowohl der Bauvorhaben-Assistent als auch die konfigurierbare Menüleiste steigern die Anfänger- und die Anwenderfreundlichkeit von California.pro und die Nutzerzufriedenheit.Da das AVA-System umfangreiche Funktionen über alle Leistungsphasen beinhaltet, sind in die Software vielfältige Menüfunktionen integriert. Jeder Ingenieur nutzt das System sowie die Funktionen allerdings auf eine andere Art und Weise. Daher können die Anwender sich die Menüleisten mit den bevorzugten Funktionen entsprechend der Anforderungen mit wenigen Klicks zusammenzustellen. Somit können sich die Nutzer ihre Arbeitsprofile – sowohl büro- als auch nutzerspezifisch – definieren und damit schneller ihre Arbeit bewältigen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
INGENIEUR (m/W/D) Als PROJEKTLEITUNG ..., Nordenham  ansehen
Ingenieur (m/w/d), Stade  ansehen
Landschaftsarchitekt/ Freiraumplaner (m/w/d), Düsseldorf, Monheim   ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen