Anzeige

Software

Sicher arbeiten mit Cloud-Software

Die Software "Meisterbüro" ist Herstellerangaben zufolge einfach und intuitiv zu bedienen.

Rheine (ABZ). – Viele Unternehmen halten ihre Firmencomputer für sicher. Das Softwareunternehmens blue:solution GmbH stellt diese Sicherheit in Frage. "Kann sich niemand von außen auf den Rechner hacken?", fragt ein Sprecher des Unternehmens. "Ist die Sicherheitssoftware immer auf dem aktuellsten Stand? Was passiert, wenn Feuer oder Wasser dem Unternehmen schaden? Kann das Unternehmen am nächsten Tag ohne Problem weiterarbeiten?" Bei diesen Fragen seien Handwerksunternehmen mit einer Bürosoftware, die sich in einer Cloud befindet, auf der sicheren Seite, empfiehlt die blue:solution GmbH. Denn wer sich für eine Onlinelösung entscheide und seine Daten in den deutschen Rechenzentren sichere, könne sich auf hohe Sicherheitsstandards verlassen. Täglich würden Datensicherungen vorgenommen, rund um die Uhr würden Spezialisten für ein hohes Maß an Sicherheit sorgen. Wer die Software von blue:Solution "Meisterbüro" in der Cloudversion einsetze, sei außerdem von den eigenen Systemen unabhängig. Was auch im Unternehmen passiere, "Meisterbüro" sei immer einsetzbar und technisch auf dem neusten Stand. In einer Cloud seien Daten vor Feuer-, Wasser- oder Geräteschäden geschützt. Ansonsten könnten kostbare Daten verschwunden, wenn ein Brand im Unternehmen ausbreche und Computer vernichte. Sind die Daten dagegen in der Cloud, können Unternehmer in einem solchen Fall von einem anderen Ort aus darauf zugreifen. "Wie up-to-date sind Unternehmenssysteme? Sind Unternehmer in der Sache akribisch und haben ihre Systeme immer auf dem neuesten Stand, um optimal arbeiten zu können?", fragt blue:solution weiter. Eine Software, die sich in einer Cloud befinde, sei immer auf dem aktuellsten Stand. Updates würden automatisch gefahren, der Anwender könne sich auf die optimalsten Funktionen verlassen und müsse nicht selber aktiv werden. Wer "Meisterbüro" in der Cloud miete, könne jederzeit und von allen Orten auf Unternehmensdaten zugreifen. "Wer seine gewohnte Softwareumgebung umfangreich nutzen möchte, trifft mit Cloudcomputing eine gute Entscheidung", rät blue:solution. Handwerker, die die Software "Meisterbüro" in die Büroarbeit einbinden würden, erhielten eine einfach und intuitiv zu bedienende Software, die sich modular aufgebaut den individuellen Gegebenheit des Unternehmens anpasse. Die Software "Meisterbüro" sei zuverlässig und leistungsfähig. In der Entwicklung greife blue:solution Software auf Erfahrungen aus der Handwerkerbranche und das Knowhow erfahrener Software-Spezialisten zurück. Die Kosten seien transparent, als monatlich kündbares Mietmodell fielen keine hohe Investitionskosten an. Die Software sei einfach und intuitiv bedienbar, kaufmännisches Expertenwissen nicht nötig. Wer die gängigen und neuesten Microsoft-Anwenderprogramme beherrsche, werde gut mit der Anwendermaske von Meisterbüro zurecht kommen.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=327&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel