Anzeige

Soka-Bau: Baukonjunktur weiter schwach

Wiesbaden (ABZ). – Die Auswertung der von den Unternehmen der Bauwirtschaft an Soka-Bau übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im September saisonbereinigt um 0,3 % gegenüber dem Vormonat gesunken ist. In den beiden Vormonaten war das Arbeitsvolumen bereits gesunken. Die Zahl der gewerblichen Arbeitnehmer sank weiter, und zwar um 1,5 %, während die Bruttolohnsumme um 1,3 % zurückging. Damit war die Baukonjunktur im gesamten dritten Quartal schwach, die Zahl der Arbeitsstunden sank gegenüber dem Vorquartal um 0,8 %.

ABZ-Stellenmarkt

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel