Sozialer Wohnungsbau

Rund 800 Millionen Euro Förderung geplant

Hannover (dpa). – Der soziale Wohnungsbau in Niedersachsen soll von 2017 bis 2019 mit mehr als 800 Mio. Euro gefördert werden. Wie Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) mitteilte, soll es neben zinslosen Darlehen dank weiterer Fördergelder des Bundes auch eine Zuschussförderung für den Bau von Sozialwohnungen geben. Im laufenden Jahr seien bereits bis Ende Juni der Bau und die Modernisierung von 825 Sozialwohnungen gefördert worden, im gesamten Vorjahr waren dies nur 793 Wohnungen. Das Land Niedersachsen hatte vor etwa einem Jahr das Wohnraumförderprogramm aufgestockt, insbesondere um Wohnungen für Flüchtlinge zu schaffen.

Die Zuwanderung vor allem von Flüchtlingen ließ Niedersachsens Bevölkerungszahl im vergangenen Jahr um fast 100000 ansteigen. "Jetzt geht es darum, von der Kurzstrecke, die wir zu bewältigen hatten und die sehr herausfordernd war, auf die Langstrecke zu kommen", sagte Rundt mit Blick auf die dauerhafte Unterbringung der Flüchtlinge. Mit der sozialen Wohnraumförderung in Höhe von 800 Mio. Euro, die von Bund und Land jeweils zur Hälfte finanziert wird, sollen bis 2019 etwa 10.000 Wohnungen gefördert werden. Inbegriffen sind dabei auch die Modernisierungskosten. Flüchtlinge, aber auch zahlreiche junge Menschen, suchen insbesondere in den Ballungszentren nach günstigem Wohnraum, sagte Rundt. So plant die Landeshauptstadt Hannover bis 2020 etwa 1000 Wohnungen jährlich neu zu bauen, teilte ein Sprecher der Stadt mit. Davon sollen mindestens 25 % geförderter, preiswerter Wohnraum sein. Im ländlichen Raum gebe es hingegen zahlreiche Leerstände, die man möglicherweise auch für die Flüchtlinge nutzen kann, sagte Rundt.

Über die Schaffung günstigen Wohnraums soll auch auf einer Integrationskonferenz in Hannover beraten werden. Dazu hatten die Architektenkammern Niedersachsen und Bremen, der Verband der Wohnungswirtschaft und das Land bereits einen Wettbewerb organisiert.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
INGENIEUR (m/W/D) Als PROJEKTLEITUNG ..., Nordenham  ansehen
Ingenieur (m/w/d), Stade  ansehen
Betriebsleiter/Geschäftsführer Entsorgungszentrum..., Lehrte  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

    Ausgewählte Unternehmen
    LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

    Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

    ABZ-Redaktions-Newsletter

    Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

    Jetzt bestellen