Anzeige

Spezialeinsatz in Singapur

Raupenteleskopkran hilft bei Spundwandmontage

Sennebogen, Krane und Seilmaschinen, Kanal- und Verbautechnik

Sennebogen Teleskopkrane sind in Singapur gefragt: Bei Guan Chuan Enginneering & Construction kommt ein 683 R-HD zur anspruchsvollen Spundwandmontage zum Einsatz.

SINGAPUR/CHINA (ABZ). - Die Guan Chuan Engineering Construction PTE Ltd. hat sich als Dienstleister auf den anspruchsvollen Einbau von Spundwänden und Fundamentarbeiten spezialisiert. Dank langjähriger Erfahrung und Spezial-equipment ist Guan Chuan in der Lage, selbst bei äußerst schwierigen Bedingungen, wie hartem Gestein oder erschüt- terungsempfindlichen Bereichen, Spundwände einzutreiben. Zum Einsatz kommt dabei ein so genannter Crush Piler, der hängend an einem Sennebogen 683 Raupenteleskopkran montiert ist. Die Besonderheit bei dieser Art der Spundwandmontage ist das gleichzeitige Aufbohren des Untergrunds mittels einer Bohrschnecke und das Eintreiben der Spundwände. So können selbst die schwierigsten Bodenbeschaffenheiten überwunden werden, und die Methode ist im Vergleich zu konventionellen Vibratoren betont leise und vibrationsarm.

Mit dem Sennebogen 683 R-HD, den der Singapurische Vertriebspartner Aly Energy Anfang 2014 auslieferte, kommt ein Teleskopkran der neuesten Generation zum Einsatz. Ausgestattet mit dem robusten Starlifter-Unterwagen mit 4,40 m Spurbreite steht die Maschine nicht nur äußerst sicher, sondern lässt sich zudem komfortabel verfahren und zügig unter Last umsetzen. Somit bleibt die Maschine selbst auf engem Raum flexibel. Angetrieben wird der 683 R-HD durch einen kraftvollen 186 kW Dieselmotor. Der 42 m lange Ausleger kann stufenlos teleskopiert werden. Im Vergleich zu konventionellen Kranen ist dieser in wenigen Minuten einsatzbereit und kann auch bei Wind und Wetter schnell eingefahren werden – ein Sicherheitskriterium für Mensch und Maschine.

Dank der robusten Ausführung des Full-Power-Auslegers eignet sich die Maschine besonders für diese anspruchsvollen Einsätze, wie sie bei Guan Chuan mit dem angebauten Bohrhammer an der Tagesordnung sind. Der massive Stahlbau nimmt selbst größere Vibrationen sicher auf und Traglasten bis 80 t sind gewährleistet. Für den Fahrer bietet die um 20° neigbare maXcab Komfortkabine beste Übersicht und ein Höchstmaß an Arbeitssicherheit. Einfache Wartungshandgriffe kann der Fahrer dank der für Sennebogen typischen, übersichtlichen Maschinenkonzeption leicht selbst vornehmen. Um den regelmäßigen Service kümmert sich der lokale Vertriebs- und Servicepartner Aly Energy, denn neben dem Sennebogen 683 HD kommen bei Guan Chuan auch zwei kleinere Teleskopkrane des Typs 613 R und 653 R zum Einsatz.

Geschäftsführer David Liaw Wie Sein, Guan Chuan Enginneering & Construction: "Die Sennebogen Teleskopkrane zeichnen sich besonders durch ihre Flexibilität und hohe Zuverlässigkeit aus. Dank der robusten Ausführung und hoher Traglasten bis 80 t eignet sich der Sennebogen 683 R-HD besonders gut für unsere anspruchsvollen Einsätze in der Spundwandmontage."

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=170++156&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel