Anzeige

Spezielle Geometrie

Hammerbohrer jetzt noch robuster

Der SDS max-8X ist nach Angaben des Herstellers Bosch der einzige Vier-Schneiden-Hammerbohrer mit Vollhartmetall-Bohrkopf im Markt, der Ø bis 32 mm bietet.

Gerlingen-Schillerhöhe (ABZ). – Besonders langlebig und robust bei Bohrungen in armierten Beton ist nach Angaben von Bosch der neue Hammerbohrer SDS max-8X des Unternehmens. Der SDS max-8X sei der einzige Vier-Schneiden-Hammerbohrer mit Vollhartmetall-Bohrkopf im Markt, der Ø bis 32 mm biete, so das Unternehmen. Gängige Modelle liegen bei max. 16 mm. Möglich mache das die Bosch-Induktions-Diffusions-Schweißtechnologie (IDS). Sie sorge für eine homogene, sehr starke und dauerhafte Verbindung von Bohrkopf und Spirale, die gleichzeitig besonders temperaturbeständig sei: Die hohen Temperaturen von mehr als 400 °C, die beim Bohren in armierten Beton auftreten können, könnten dem SDS max-8X-Bohrer im Vergleich zu herkömmlichen Bohrern nichts anhaben.

Vorteilhaft sei zudem die lange Lebensdauer. Der SDS max-8X bietet nach Angaben von Bosch nochmals 50 % mehr Standzeit als sein Vorgänger SDS max-7, der bereits eine längere Standzeit als vergleichbare Wettbewerber-Modelle hatte. In armierten Beton bohren, Armierungseisen setzen oder Rohre durch Mauern oder Wände führen: Das Sortiment deckt alle gängigen Anwendungen im SDS max-Segment mit Ø von 12 bis 32 mm ab.

Besondere Form: Flach statt abgeschrägt sind die Schneidkanten des Vier-Schneiden-Vollhartmetall-Bohrkopfes.

Ein weiterer Vorteil des SDS max-8X-Bohrers ist die spezielle Geometrie des Vier-Schneiden-Vollhartmetall-Bohrkopfes. Er verfügt im Gegensatz zu gängigen Hammerbohrern nicht über abgeschrägte Schneidkanten, sondern über flache 180°-Schneidkanten. Das Ergebnis ist eine nach Angaben von Bosch maximale Übertragung der Schlagkraft ohne Energieverlust in den Randbereichen und damit eine höhere Bohreffizienz. SDS max-8X-Bohrer haben darüber hinaus eine sehr scharfe, pyramidenförmige Zentrierspitze, die sauberes Anbohren ermöglicht. Der Hammerbohrer SDS max-8X ist seit Januar erhältlich.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=164++178&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 09/2019.

Anzeige

Weitere Artikel