Anzeige

Stabile Geschäfte im Ausbaugewerbe

Berlin (dpa). – Vom Bauboom in der Hauptstadt und ihrem Umland leben viele Berliner und Brandenburger. Allein im Ausbaugewerbe werden in Berlin rund 27 200 Beschäftigte gezählt, 3,8 Prozent mehr als im Vorjahr. In Brandenburg sind es rund 17 300, ein Plus von 4,2 Prozent. Das teilte das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg jetzt mit. Trotz der Corona-Pandemie erwirtschaften die...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 49/2021.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel