Anzeige

Stabile Verbindung durch Verkehrssicherung

Ersatzneubau der Elsenbrücke entsteht unter fließendem Verkehr

Berlin (ABZ). – Die Berliner Elsenbrücke quert die Spree und verbindet die beiden Stadtteile Friedrichshain-Kreuzberg und Treptow-Köpenick. 2018 stellte manan ihrem östlichen Überbau jedoch gravierende Bauwerksschäden fest.

Die Folge: Der betroffene Überbau wurde für Kraftfahrzeuge umgehend gesperrt, der Verkehr auf die westliche Brückenhälfte verlegt. Lediglich Fußgänger und...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel