Anzeige

Stärken bündeln

Kubota optimiert Vertriebsorganisation

Näher am Kunden, stärker im Markt und eine noch bessere Unterstützung der Vertriebspartner vor Ort – So wollen Robert v. Keudell (Leiter Traktor Division) und Naoki Shuzenji (Präsident) (v. l.) die Vertriebsorganisation der Kubota (Deutschland) GmbH optimieren.

Rodgau (ABZ). – Die Kubota (Deutschland) GmbH optimiert ihre Vertriebsorganisation. Damit will das Unternehmen die Schulung und Beratung der Vertriebspartner verbessern und gleichzeitig Zielkunden individueller betreuen. Mit der Optimierung der Vertriebsorganisation in Deutschland wird der Vertrieb von Rasentraktoren, 4WD-Mehrzweck-Transportfahrzeugen, Kompakt- und Agrartraktoren von 12–170 PS zusammengefasst und Deutschland in sechs Vertriebsregionen aufgeteilt. So können die Regional Sales Manager in kleineren Vertriebsregionen künftig weniger Vertriebspartner intensiver betreuen, was Raum für vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten gibt. Das Kommunal-, Hobby-, Privat- und Dienstleister-Kundensegment der Märkte für Rasen- und Grünflächenpflegesowie landwirtschaftliche Milchvieh-, Nutztier-, Gemischtbetriebe und Betriebe für Sonderkulturen (Gemüse-, Obst- und Weinbau) sind von nun an zusammengefasst, um den Vertriebspartnern die Möglichkeit zu geben, ihr Geschäft auszuweiten.

Die Zielkundenorientierung habe nach wie vor höchste Priorität. So werden Landwirte, Lohnunternehmer, Dienstleister und Kommunen individuell und genau angepasst an ihre Bedürfnisse betreut. Das Erfolgsrezept: Vertrieb und Servicekräfte bilden auf Vertriebspartnerebene eine eigene schlagkräftige Einheit. "Mit der Neuausrichtung des Vertriebs gibt die Kubota (Deutschland) GmbH Vertriebspartnern die Möglichkeit, neue Geschäftsfelder aktiv und mit fachlicher Expertise des Kubota Vertriebsteams zu erschließen", erläutert Robert v. Keudell, Leiter Tractor Division. Kubota biete Vertriebspartnern dabei nicht nur ein breites Spektrum an Qualitätsprodukten, sondern auch Unterstützung bei der Weiterentwicklung ihres Unternehmens. Als Inspiration für die Neuausrichtung dienten v. a. viele Erfolgsgeschichten von Vertriebspartnern, die mit unternehmerischem Einsatz erfolgreich neue Geschäftsfelder erschlossen haben.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel