Anzeige

Stahlskelettbau

Traditionsbetrieb zieht in eine neue Halle

Der Neubau steht in Gevelsberg.

Gevelsberg (ABZ). – Die Firma Fridavo ist Traditionsbetrieb, dessen Ursprünge bis in das Jahr 1875 reichen. Gründer Fritz Dannert fertigte zunächst Nägel und Zaunkrampen, später Türschließer und -bänder. Die Produkte und Komponenten wurden seit 1896 in einer Produktionsstätte in Ennepetal Voerde hergestellt. "Doch auch die besten Immobilien kommen mit der Zeit in die Jahre. Darum war es für uns an der Zeit, uns räumlich zu verändern", teilt das Unternehmen, das heute Baubeschläge, Türbänder und Türschließer herstellt, auf seiner Internetseite mit. Auf einem 6000 m² großen Areal in Gevelsberg wurde daher jetzt eine neue eingeschossige Produktionshalle mit Büro- und Sozialflächen errichtet. Die Stahlskelettbauweise ist mit einer Kassettenwandkonstruktion und Stahlsandwichelementen verkleidet und beherbergt auf 2000 m² mehrere zweigeschossige Halleneinbauten wie Versandabteilung, Schleiferei, Lackiererei und das Meisterbüro. Diese wurden massiv erstellt und in verschiedene Brandabschnitte mit entsprechenden Feuerschutztüren unterteilt. 16 Lichtkuppeln sorgen für viel natürliches Licht, während vier Sektional- und ein Schnelllauf-Rolltor die Produktionsabläufe im Fluss halten. Zur Straße hin ist der Halle das ebenfalls massiv erstellte zweigeschossige Bürogebäude vorangestellt. Seine Fassade ist eine Kombination aus einem Wärmedämmverbundsystem und großen Alufenstern mit Außenjalousien. Durch die geschickte Nutzung der Höhenunterschiede im Gelände entstehen unterhalb der Produktionshalle neben dem Bürogebäude Stellplätze für bis zu sechs Fahrzeuge.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=151&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel