Anzeige

Straße und Schiene stärken

München (dpa). – Der wachsende Gütertransport ist nach Einschätzung von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) nur mit Investitionen in Straßen und das Schienennetz zu stemmen. "Es wird weder der eine noch der andere alleine schaffen", sagte Dobrindt bei der Nationalen Konferenz Güterverkehr und Logistik in München. Inzwischen sei klar, dass die Digitalisierung nicht weniger, sondern viel mehr Transport mit sich bringe.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=374++307++345&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel