Anzeige

Streunachweis

Salzstreuer-Funktion erweitert

Nordwalde (ABZ). – Adler Arbeitsmaschinen bietet eine weitere Funktion zum Salzstreuer ST-E 120/200L an. Laut Unternehmen wird der Salzstreuer jetzt noch "smarter". Mit der optionalen GPS-Funktion kann nun der Adler-Streumanager mit Streunachweis eingesetzt werden. In der Adler-App können verschiedene Mitarbeiter und Objekte angelegt werden. Im Streubetrieb muss lediglich eine neue Streuaufnahme gestartet werden. Wichtige Daten wie zum Beispiel Standort, Mitarbeiter, Datum und Uhrzeit werden im Smartphone gespeichert und können auch direkt eingesehen werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, alle Daten auf einen Computer zu übertragen. Dort können alle Daten übersichtlich in einer Tabellenübersicht von Adler ausgewertet werden.

Innovationen bei Adler nach eigener Aussage konsequent umgesetzt. So sei für das Unternehmen aus Nordwalde schnell klar gewesen, dass der "Streunachweis" ein "Must-Have" sei. Mit der Zusatzoption – GPS, geschwindigkeitsabhängige Mengenregulierung – erhalten Kunden nun zusätzlich den Adler-Streumanager inklusive Streunachweis.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 45/2019.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel