Anzeige

Studentenwohnanlage in sechs Monaten gebaut

Gebäudefassaden in Holzrahmenbauweise vorgefertigt

Bochum (ABZ). – Innerhalb von nur sechs Monaten ist eine neue Studentenwohnanlage für 258 Studierende im Passivhausstandard in Bochum gebaut worden. Die drei baugleichen, mehrgeschossigen Gebäude wurden mit vorgefertigten Gebäudefassaden in Holzrahmenbauweise gebaut. Sie wurden vom Bundesbauministerium in Bonn mit 3,3 Millionen Euro gefördert.

Die knappe Bauzeit war durch den...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel