Anzeige

Studie

Baubeschreibungen vielfach unvollständig

Berlin (ABZ). – In zwei Dritteln aller Inhalte einer Baubeschreibung für Ein- und Zweifamilienhäuser fehlen wesentliche Informationen oder finden sich unvollständige Angaben. Zu diesem Fazit gelangt eine aktuelle Untersuchung des Bauherren-Schutzbund e. V. (BSB) und des Instituts für Bauforschung e. V. (IfB). Da seit 2018 Mindestanforderungen für Baubeschreibungen gelten,...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel