Anzeige

Tadano

Zentimetergenau arbeiten

Kranfahrer Gunter Lautenbach lobt den Bedienkomfort: "Alle Hübe lassen sich ganz entspannt ausführen."

Biblis (ABZ). – Beim Einsatz der Weiland Kran & Transport GmbH auf dem Baustellengelände des Wohn-Energie-Parks Helfrichsgärtel 3 konnte der Tadano ATF 70G-4 (44 m) seine Fähigkeiten ausspielen. Den Wohn-Energie-Park Helfrichsgärtel 3 und Tadano verbindet eine Gemeinsamkeit. Bei Helfrichsgärtel 3 geht es um eine Siedlung mit positiver Energiebilanz. Bei Tadano geht es darum, durch effiziente Bauweise die Kosten des Kranbetriebs zu minimieren. Die direkte Folge ist beides Mal: Die Umwelt wird nachhaltig geschont. Helfrichsgärtel 3 ist zudem bedeutend für die Region. Mit dem Projekt wird man in der südhessischen Gemeinde Biblis erstmals dem Anspruch gerecht, in einer ganzen Siedlung pro Haus mehr Energie zu erzeugen, als ein deutscher Durchschnittshaushalt pro Jahr verbraucht. "Diese Art zu bauen wird sicher zum Vorbild für andere Baugebiete. In Indien hat man bereits unser innovatives Gesamtkonzept übernommen", so Hans Meyer Coconcelli, Geschäftsführender Gesellschafter der MKM BauProjekte GmbH und Projektleiter für den Energie-Wohn-Park.

Die positive Energiebilanz basiert auf zeitgemäßen Fotovoltaikanlagen, modernster Anlagentechnik und guten Gebäudehüllen. Bei Letzteren kommt die Weiland Kran & Transport GmbH ins Spiel. Das 50-köpfige Unternehmen aus Lampertheim ist Teil der Weiland Firmengruppe, die rund um Kran-, Transport- und Hebeprojekte als das führende Unternehmen der Branche im Rhein-Main-Neckar-Gebiet gilt. Auf dem ca. 3,7 ha großen Baugelände ist es bereits das neunte Haus, bei dem die Weiland Kran & Transport GmbH tätig ist. Entweder geht es um die Montage von Fertigbauteilen oder die Platzierung kompletter Fertiggaragen. Turmdrehkrane lohnen sich hier wegen der nur periodischen Einsatzzeiten nicht. Das bietet Sebastian Degenhardt, Juniorchef der Weiland Kran & Transport GmbH, auch die Gelegenheit, den neuen Tadano ATF 70G-4 mit anderen Mobilkranen, die er hier einsetzt, zu vergleichen: "Für uns muss das Gesamtpaket aus Produkt und Service stimmen. Der 70er ist da in seiner Klasse vorbildlich. Für uns bringt er in der Taxiversion auch die nötige Flexibilität für anspruchsvolle Einsätze mit. Denn wir überlegen im Vorfeld sehr genau, u. a. anhand von Lastenplänen und Kranstudien, wie wir einen Kran optimal einsetzen, um dem Kunden unnötige Kosten zu ersparen. Zudem ist der 70er dank seiner robusten Bauweise ein einsatzsicherer Kran. Gerade bei uns ist das wichtig. Wir haben viele Einsätze zu koordinieren. Kranausfälle können wir nicht gebrauchen."

Die Wände für den ersten Stock – Fertigbauteile, im Schnitt mit einer Länge von 9 m und einer Last von 4,2 t – hatte der ATF 70G-4 passgenau auf den vorgesehenen Positionen abzusetzen. Die dafür max. Hubhöhe betrug 30 m, die max. Mastlänge 30,1 m, das Gegengewicht 12 t. Pro Bauteil nahm der Hub max. 5 Min. in Anspruch. Die jeweils folgende Fixierung eines Wandteils auf der Bodenplatte des ersten Stocks durch Bauarbeiter war für Kranfahrer Gunter Lautenbach eine Ruhephase, in der er ebenfalls deutlich Kraftstoff sparen konnte. Denn wie ausschließlich mit dem 2-Motoren-Konzept möglich, lief vor Ort während des gesamten Einsatzes nur der leistungsangepasste Oberwagenmotor. Energie sparte auch Gunter Lautenbach selbst: "Alle Hübe lassen sich ganz entspannt ausführen. Man muss nicht lang überlegen. Die nötigen Manöver macht man fast intuitiv." So viel Zufriedenheit von einem seiner erfahrensten Kranfahrer freut sicher auch Sebastian Degenhardt. Bereits vor neun Jahren hatte die Weiland Kran & Transport GmbH für ihre Kranflotte einen Tadano ATF 65G-4 erworben. Nun folgt nach dem ATF 70G-4 im März 2018 schon der nächste neue Tadano – ein ATF 60G-3 im April 2019.

Tadano stellt auf der bauma im Außengelände an den Ständen FS1205 und 1305/1 aus.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=170++129&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel