Anzeige

Tagung zur Ökonomie der Sozialimmobilie

Eichstätt (ABZ). – Die Arbeitsstelle für SROI/NPO-Controlling an der Fakultät für Soziale Arbeit der Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) lädt in Kooperation mit dem Zentrum "Ökonomie der Sozialimmobilie und Dienstleistungsmanagement" (ZÖSI) am 28./29. April zur 4. Tagung "Ökonomie und Management der Sozialimmobilie" ein. Die Teilnehmer erwarten u. a. Beiträge zur Auswahl von Kennzahlen im Immobilienmanagement, zur Einführung von Softwareprogrammen zum Facility-Management im Sozialbereich, zur Verschränkung von immobilienwirtschaftlichen und dienstleistungsbezogenen Aspekten im Quartiersmanagement, zur Methodik von Lebenszyklusanalysen von Sozialgebäuden und erstmals zur Wahrnehmung von Geruchswelten in stationären Pflegeeinrichtungen. Die Tagung findet im Priesterseminar Eichstätt (Leonrodplatz) und in der Sommerresidenz der KU (Ostenstraße 26) in Eichstätt statt. Infos und das Programm stehen im Veranstaltungskalender der KU unter www.ku.de zum Download bereit.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel