Anzeige

Teleskop und Radlader im Dauereinsatz

Reithallenbauer vertraut auf Mietmaschinen

HKL Baumaschinen, Baustellen, Bagger und Lader, Handel und Verleih

Ein Radlader aus dem HKL-Mietpark hilft beim Transport von speziellen Klinkersteinen, die zum Schutz der Pferde verwendet werden.

Karlsruhe (ABZ). – Maschinen von HKL begleiten in Durmersheim bei Karlsruhe den Bau einer neuen Bewegungshalle für Pferde mit Außenplatz und 40 Boxen. Der Generalunternehmer Viebrockreithallen, seit 1999 Experte im Bau von individuellen Reitanlagen, setzt dafür ganz auf die Maschinenqualität von HKL: Teleskopmaschine und Radlader aus dem HKL-Mietpark sind im Dauereinsatz und sorgen für Effizienz auf dem 17 000 m² großen Areal. Im Dezember 2015 wurde mit den Arbeiten begonnen – im September dieses Jahres soll die Anlage schlüsselfertig übergeben werden.

Die Maschinen von HKL übernehmen bei dem Reithallenbau vielfältige Aufgaben: Eine Teleskopmaschine transportiert unter anderem schwere Betonpfeiler. Diese werden mit Anschlagketten an die Maschine gehängt, zu ihrem Bestimmungsort gefahren und dort aufgestellt. Sie bilden das Gerüst von Halle und Stallgebäude. Sobald dieses steht, werden zwischen den Betonpfeilern Mauern gezogen. Dafür nutzt Viebrockreithallen spezielle Klinkersteine, die zum Schutz der Pferde an den Kanten abgerundet sind und eigens für das Unternehmen gebrannt werden. Ein Radlader aus dem HKL Mietpark hilft beim Transport der Steine. HKL-Container stehen während der gesamten Bauzeit als Mannschaftsraum bereit.

"Wir vertrauen seit 15 Jahren auf die Leistungen von HKL. Die Geräte sind immer in einem Topzustand und auch der Service ist unschlagbar", sagt Andreas John, Projektleiter Viebrockreithallen. "Unser Ansprechpartner weiß, welche Maschinen wir benötigen – das erleichtert uns die Arbeit enorm."

"Die Zusammenarbeit mit Viebrockreithallen ist unkompliziert und macht großen Spaß", sagt Patric Riedinger, HKL-Regionalleiter. "Wir haben schon viele Projekte zusammen realisiert und einige Reithallen gebaut. Auch die Anlage in Durmersheim wird Pferd und Reiter sicher glücklich machen!"

Die großräumige und moderne Reitanlage überzeugt im Kleinen wie im Großen. Neben den pferdegerechten Boxen und der 1200 m² großen Reithalle entstehen Paddocks, Waschplätze, Solarium sowie eine Führanlage für die Vierbeiner.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=201++166++200&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 33/2016.

Anzeige

Weitere Artikel