Anzeige

Themen und Trendsaus der Bauphysik

KAISERSLAUTERN (ABZ). - Architekten, Bauingenieure und andere Fachleute aus dem Bereich der Bauphysik treffen sich am 21. und 22. Oktober im Rahmen der Bauphysiktage Kaiserslautern 2015, um aktuelle Erkenntnisse und bauphysikalische Fragestellungen vorzustellen und zu dis-kutieren. Die Technische Universität Kaiserslautern lädt dazu Experten aus Wis-senschaft und Praxis ein, sich aktiv u.a.zu Themen rund um Bau- und Raumakustik, energieeffiziente Gebäude und Brand- und Feuchteschutz auszutauschen. Denn steigende energetische Anforderungenan Häuser und Gebäude stellen stetig neue Herausforderungen an das breite Aufgabengebiet der Bauphysik. Im Fokus der Fachdiskussionen stehen weiterentwickelte Methoden und moderne Verfahren sowie Änderungen in Bestimmungen und Richtlinien. Außerdem ist ein Science Slam für junge Forschende geplant. Anmeldung und weitere Informationen unter www.bauphysiktage-kl.de oder anmeldung@bauphysiktage-kl.de.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=408++335++690&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel