Anzeige

Thermojacken

Akku-Wärme gegen Wind und Wetter einsetzen

Der 18-Volt-LXT-Akku versorgt die Heizelemente und auch noch das Smartphone mit Energie.

Ratingen (ABZ). – Wind, Kälte, Eis und mitunter Schnee: auch bei rauem Wetter wird im Herbst und Winter draußen gearbeitet. Die Betriebe sind laut der Arbeitsstättenverordnung gefordert, den Mitarbeitern kostenlos Schutzkleidung zur Verfügung zu stellen. Um auch in der kalten Jahreszeit mit der gewohnten Bewegungsfreiheit arbeiten zu können, eignen sich mit Akku beheizte Thermowesten. Mit dem 18-Volt-LXT-Akku von Makita werden nicht nur mehr als 320 Werkzeuge, Gartengeräte und praktische Helfer, sondern auch Thermoschutzkleidung mit Energie versorgt.

Bei Kälte werden die Haut und Extremitäten weniger stark durchblutet. Dies lässt nicht nur Kälte empfinden, sondern schränkt die Beweglichkeit, Sensibilität und Geschicklichkeit ein. Durch die gleichzeitige Abnahme des Reaktionsvermögens, der Aufmerksamkeit und der Leistungsfähigkeit erhöht sich zudem die Unfallgefahr. Häufige Folgen sind Erkältungen sowie chronischen Krankheiten der Atemwege und Gelenke. Gegen Kälte und Wind schützen beheizbaren Thermokleidung. Die fünf Heizelemente der Makita-Akku-Thermojacken DCJ205 und DCJ206 wärmen vor allem den Rücken, den Bereich der Schulterblätter und in Höhe der vorderen beiden Taschen. Die Heizelemente werden durch 18-Volt-LXT-Akkus mit Energie versorgt. Der passende LXT-Adapter wird mitgeliefert, zusätzlich ist ein CXT-Adapter für Akkus mit 12 V maximal als Zubehör erhältlich. Mit einem BL1860B-Akku wird die Thermoweste in der höchsten Stufe 8,5 Stunden beheizt. In der niedrigsten Stufe reichen 6 Ahmperestunden Energie für 35 Stunden.

Der Akku wird geschützt und unsichtbar in einer rückseitigen Tasche verstaut. Die Makita-Akku-Thermojacken sind aus strapazierfähigem Nylon und das Futter aus Polyester gefertigt. Dadurch ist diese wasserabweisend, winddicht, zudem waschmaschinen- und trocknergeeignet. Dennoch ist die Jacke atmungsaktiv und vermeidet unerwünschten Wärmestau, der zum Schwitzen führt. Makita bietet die Thermojacken in den Größen S bis 3XL an.

Die signalgelbe Farbe und die reflektierenden Streifen der Thermojacke DCJ206 schaffen eine bessere Sichtbarkeit im Dunklen. Dies erhöht die Sicherheit. Die Thermojacke ist darüber hinaus mit einer abnehmbaren Kapuze und einer Brusttasche mit Sichtfeld ausgestattet.

ABZ-Stellenmarkt

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel