Anzeige

Topcon nimmt John Deere Supplier Innovation Award entgegen

Bettendorf /USA (ABZ). - Topcon Positioning Systems zählt zu den Preisträgern des John Deere Innovation Award für das Jahr 2018. Die Innovation-Awards sind Teil des „Achieving Excellence“-Programms von Deere & Company. Topcon erhält die Auszeichnung für die Neuentwicklung der mastlosen Höhen- und Neigungssteuerung SmartGrade für John-Deere-Motorgrader. Sam Negasc, Leiter Qualitätssicherung bei Topcon, sowie Rhondy Rahardja, Nick Petrosov und Irfan Usman (alle Topcon) nahmen die Auszeichnung im April 2019 im Rahmen einer formellen Zeremonie in Bettendorf (Iowa, USA) entgegen.

Murray Lodge, SVP Topcon Construction sagt: „Wir sind stolz auf die Zusammenarbeit mit John Deere und das dabei entwickelte, einzigartige Produkt für maximale Geschwindigkeit und Genauigkeit bei der Steuerung von Planiergeräten. Topcon arbeitet entschlossen daran, stets den Weg für technische Innovationen zu bereiten, um so den wachsenden Infrastrukturherausforderungen stets einen Schritt voraus zu sein.“ Die Auswahl der Preisträger für den Innovation-Award unterliegt vier Kriterien: Kreativität, Machbarkeit, Zusammenarbeit und finanzielle Auswirkungen. Das Beschaffungsmanagement von John Deere hat das „Achieving Excellence“-Programm 1991 ins Leben gerufen, um einen Prozess für die Lieferantenbewertung und das Lieferantenfeedback zu schaffen, der kontinuierliche Verbesserungen fördert.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel