Anzeige

Transport 4.0

SAP und BPW treibendie Digitalisierung voran

Wiehl (ABZ). – BPW Bergische Achsen als Mobilitätspartner der Transportindustrie und SAP als Marktführer für Unternehmenssoftware bringen ihre Kompetenzen zusammen, um mit durchgängigen Transportprozessen über eine gemeinsame Datenplattform die Digitalisierung der Transportindustrie voranzutreiben.

Die Trailer-Telematik-Lösung der BPW Gruppe und die Cloud-Anwendung SAP Vehicle Insights, die SAP-Lösung zur Sammlung von Fahrzeugdaten, schaffen zusammen die Grundlage für optimierte End-to-End-Transportprozesse. BPW wird dazu zusammen mit SAP neue Dienste und Lösungen auf Grundlage von SAPVehicle Insights entwickeln, um diese mit anderen logistikrelevanten Daten wie z. B. Transportaufträgen, Verkehrsinformationen und weiteren betriebswirtschaflichen Fakten zu verknüpfen.

"Die BPW Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Trailer-Equipment und -Telematik in Europa. Die markt-führenden SAP-Lösungen sind bei Verladern wie bei Speditionen stark vertreten. Diese Kompetenzen können wir optimal zusammenführen und die Digitalisierung der Transportindustrie vorantreiben. So entstehen ganz neue Möglichkeiten, Transportprozesse effizienter und sicherer zu organisieren", kommentiert Michael Pfeiffer, persönlich haftender geschäftsführender Gesellschafter von BPW. "SAP Vehicle Insights und die BPW Trailer-Telematik bilden die Grundlage für durchgängige Transportprozesse vom Warenausgang beim Versender über den Transport bis hin zum Wareneingang im ERP-System des Empfängers", sagt Stephan Brand, Senior Vice President für den Bereich Products & Innovation Internet of Things and Moving Assets bei SAP. "Über die Telematik wird es auf der Plattform jederzeit möglich sein, den Standort und Status eines Transports zu verfolgen. Das schafft Transparenz über den Transportprozess. SAP Vehicle Insights ermöglicht die Anbindung der Systeme von Versender und Spedition. Das erhöht für den Warenempfänger die Sicherheit seiner Supply-Chain-Prozesse. Er erfährt zum Beispiel früher von Verzögerungen und kann darauf reagieren", so Marcus Sassenrath, bei BPW für die IT- und Digitalstrategie verantwortlich.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel